Samstag, 17.April 2021

Corona in Deutschland

aktuell haben wir
271,463
Infizierte Menschen
Updated on 17. 04. 2021 13:17

TOP NEWS

Schwesig erwägt Plan B: Regional unterschiedliche Lockerung

Für den Fall weiterhin sehr unterschiedlicher Infektionsentwicklungen in Mecklenburg-Vorpommern erwägt Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) regional abgestufte Lockerungen der Corona-Schutzvorkehrungen. So müsse geprüft werden, ob in Regionen mit niedrigen Fallzahlen erste Öffnungsschritte möglich seien, etwa für Friseure, sagte sie am Freitag nach einer Sondersitzung des Kabinetts in Schwerin. Im Schul- und Kita-Bereich gebe es – abhängig von der Sieben-Tage-Inzidenz – bereits unterschiedliche Regelungen.

Für die Wirtschaft wünsche sie sich gleichmäßige Öffnungsschritte im ganzen Land, sagte Schwesig. Aber es sei schwer zu vertreten, dass solche Schritte in Rostock oder Vorpommern-Rügen noch nicht möglich sind, weil die Zahlen in Vorpommern-Greifswald weiter hoch sind. “Entweder es gelingt uns in den nächsten Tagen zusammen, weiter runterzukommen und Öffnungsschritte zu ermöglichen. Oder wir müssen über Plan B nachdenken.” Dies bedeute, mit Lockerungen in einzelnen Städten wie etwa Rostock zu beginnen. “Mein Wunsch ist Plan A, alle Öffnungsschritte im Land gleichmäßig wie im Frühjahr letzten Jahres”, machte die Regierungschefin deutlich.

Wenige Tage vor dem nächsten Corona-Gipfel von Bund und Ländern zeigte sie sich aber skeptisch, dass es noch im Februar zu grundlegenden Lockerungen kommt. “Ich sage ganz deutlich: Unser Land muss in den Inzidenzen weiter runterkommen, damit wir weitere Öffnungsschritte machen können. Deshalb ist es wichtig, dass gerade in den Regionen, wo die Zahlen hoch sind, auch konsequent gehandelt wird”, mahnte Schwesig.

Landesweit lag die Sieben-Tage-Inzidenz zuletzt bei rund 87 Corona-Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner binnen einer Woche. Den höchsten Wert wies Vorpommern-Greifswald mit 181,2 auf, die niedrigsten der benachbarte Landkreis Vorpommern-Rügen mit 42,3 und die Stadt Rostock mit 43.0.

TOP NEWS

CITY NEWS