Sonntag, 29.Mai 2022

...noch bis 06:00 Uhr | und danach: BREAKFAST.CLUB

SPD begrüßt Förderung für Wiederbelebung von Innenstädten

Die SPD im Schweriner Landtag sieht in der bis zu 4,6 Millionen Euro schweren Bundesförderung von sieben kommunalen Projekten zur Innenstadtbelebung einen wichtigen Beitrag zur Landesentwicklung.

“Starke Innenstädte erhöhen die Lebensqualität, stärken die Wirtschaft und sind mit Blick auf den Tourismus ein wesentlicher Faktor, die Attraktivität unseres Bundeslandes als Urlaubsland für Gäste zu steigern”, sagte der Sprecher der Sozialdemokraten im Wirtschaftsausschuss, Rainer Albrecht, am Freitag in Schwerin. Das Fördergeld aus dem 250 Millionen Euro umfassenden Bundesprogramm “Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren” werde helfen, diese Anliegen umzusetzen.

Gefördert werden den Angaben zufolge Projekte in Bad Sülze, Neubrandenburg, Parchim, Ribnitz-Damgarten, Schwerin, Stralsund und Wismar.

CITY NEWS

letzte meldungen

Schwerin: 82-Jährige Dame fährt gegen Hauswand

Am heutigen Vormittag fuhr eine 82-jährige Schwerinerin in eine Hauswand und verletzte sich dabei leicht. Ersthelfer versorgten die verletzte Deutsche. Die Schwerinerin verwechselte ersten Erkentnissen...

Weniger Touristen als 2019 – Mehr anerkannte Tourismusorte

Am ersten Himmelfahrtswochenende ohne Reisebeschränkungen seit Beginn der Pandemie sind die Ferienorte in MV nach Angaben des Landestourismusverbandes gut gefüllt. Zwar werde das Niveau...
Are you sure want to unlock this post?
Unlock left : 0
Are you sure want to cancel subscription?