Sonntag, 23.Januar 2022

...noch bis 16:00 Uhr | und danach: #TURBO.WEEKEND 

Weihnachtliches Welterbe Wismar: Das wird die Adventszeit bei uns!

In feierlichem Glanz strahlt der historische Marktplatz in Wismar in der Adventszeit. Das Rathaus ist hell erleuchtet, die farbenfrohen Giebelhäuser und die berühmte Wismarer Wasserkunst bilden eine festliche Kulisse für den traditionellen Weihnachtsmarkt der Hansestadt.

Die Vorweihnachtszeit mit vielen Leckereien und Veranstaltungen kann beginnen, z.B. mit dem Wismarer Weihnachtsmarkt (22.11. bis 22.12.2021) auf dem Marktplatz. Täglich 11.00 – 20.00 Uhr, freitags und samstags bis 21.00 Uhr. Der Weihnachtsmarkt läutet gleichzeitig auch die Weihnachtszeit ein. An den maritimen Holzbuden wird weihnachtliches Kunsthandwerk wie Kerzen, Spielzeug, Schmuck, schwedische Waren und Holzkunst aus dem Erzgebirge angeboten. Eine festlich geschmückte Tanne steht auf dem Marktplatz, weihnachtliche Musik erklingt und die große hölzerne Pyramide dreht sich. Es duftet nach Zimt und gebrannten Mandeln. Viele kleine feine Veranstaltungen finden rings um den Weihnachtsmarkt an den Adventswochenenden statt.

Auch Stadtrundgänge für Wismarer Weihnachtssterne läuten die Adventszeit in Wismar ein. Im Zuge des EU-Projektes JOHANNA wurden in diesem Jahr neue Stadtführer für die Hansestadt Wismar ausgebildet. Die Theoriestunden wurden bereits im Frühjahr und Sommer erfolgreich absolviert. Nun dürfen die neuen Stadtführer zum ersten Mal die Gäste und Einheimischen durch Wismars Welterbe-Altstadt führen. Diese Führungen bietet die Tourismuszentrale Wismar kostenfrei an, es darf aber gespendet werden: „Mit dem Geld sollen weitere Sterne der Wismarer Weihnachtsbeleuchtung in der Altstadt finanziert werden“, so die Amtsleiterin für Tourismus und Kultur Sibylle Donath.

Die Führungen finden ab Montag, den 11. Oktober, zu wechselnden Terminen im Oktober und November statt. Die kostenfreien Tickets werden in der Tourist-Information Wismar, Lübsche Straße 23a, 23966 Wismar ausgegeben. Der Start der Führung ist vor der Stadtinformation und dauert ca. 2 Stunden. Die Teilnehmerzahl der Gruppe ist auf 25 Personen begrenzt. Eine Anmeldung zu den Führungen wird daher empfohlen und kann telefonisch unter 03841 19433 erfolgen.

„Steern Wiehnacht“ – ein kleiner nostalgischer Adventsmarkt mit hanseatischem Flair vor den Türen der St.-Nikolai-Kirche bereichert die Weihnachtszeit in Wismar am 27. November (16.00-20.00 Uhr). Kleine Stände mit Handgemachtem, Lagerfeuer mit Märchenstunde, Musik und hausgemachten Köstlichkeiten dürfen bei dieser besinnlichen vorweihnachtlichen Atmosphäre nicht fehlen.

Etwas besonderes in der Vorweihnachtszeit ist auch die “Seemannsweihnacht” mit Lichterfahrt: Am dritten Advent (12.12.2021, 14.00-20.00 Uhr) feiert man in Wismar die traditionelle Seemannsweihnacht. Knisternde Feuer beleuchten die Ufer, Glühwein und heißer Sanddornsaft wärmen die Besucher. Die Schiffe im Hafen sind weihnachtlich geschmückt und laden zur letzten Ausfahrt der Saison ein. Nach der Andacht auf der mittelalterlichen Kogge „Wissemara“ beginnt die Lichterfahrt auf die Wismarbucht. Die hell erleuchteten Segler und Fahrgastschiffe legen ab zu einer letzten abendlichen Fahrt zur See. Fischer und Seeleute bedanken sich bei diesem, in Norddeutschland einmaligen, Erntedankfest für ihren Jahresfang.

Wismars Weihnachtsstern – ein Funkeln im Advent: Es sollte eine ganz besondere Beleuchtung werden, so viel stand für die Mitglieder der Arbeitsgruppe fest – keine Lichterketten von der Stange, sondern etwas Einzigartiges sollte entstehen. Wie gut, dass die Hochschule mit an Bord war, denn schnell wurde klar, dass dieses Projekt mit der Unterstützung von Studierenden des Lighting Designs gelingen kann. Ideen wurden entwickelt, beraten und verglichen und schließlich ein Motiv ausgewählt.
Inspiriert durch die Wasserkunst ist mit feinfühliger Gestaltung ein Lichtobjekt entstanden, das sich harmonisch in die Straßenzüge der historischen Altstadt einfügt. Montiert an den historischen Antikleuchten, wird die Altstadt in eine weihnachtliche Stimmung versetzt. Seit zwei Jahren leuchtet das Motiv als halber Stern an den Kandelabern in der Fußgängerzone. In diesem Jahr wird der vollständige Stern als sogenannter “Überspanner” zwischen den Fassaden der Giebelhäuser in der Fußgängerzone zu sehen sein.

Und das ist noch nicht alles, denn auch an anderen Orten wird es weihnachtlich in der Stadt: Der “Kunstmarkt” etwa: 10.12. bis 12.12.2021 in der St. Georgen-Kirche. Künstler und Handwerker aus der Region zeigen an drei Tagen und an vielen Ständen ihre Arbeiten. Der imposante Innenraum der Backsteinkathedrale bildet eine prächtige Kulisse für die Holzkunstwerke, die Schmuckkreationen, die Keramiken, Filzarbeiten und die vielen verschiedenen Produkte aus Metall, Leder, Glas oder Papier.

Und erstmals findet am Alten Hafen der Wintermarkt statt. Eingebettet zwischen vielen Tannen wird es in den gemütlichen Holzhütten heißen Glühwein, kulinarische Spezialitäten aus Wismar und Skandinavien geben. Vom 6.12.2021 bis 6.01.2022 im “Wismarer Sternenwald”.

Wismar hat also viel zu bieten, wie die Übersicht nochnmal zeigt:

Eisbahn: 6.11.2021 bis 22.02.2022 | Alter Hafen – täglich 14.00 – 20.00 Uhr (Wochenende und Ferien 10.00 – 20.00 Uhr)

Wismarer Weihnachtsmarkt: 22.11. bis 22.12.2021 | Marktplatz – täglich 11.00 – 20.00 Uhr, freitags und samstags bis 21.00 Uhr

Wismarer Weihnachtszauber: 26.11. bis 6.01.2022 | Markthalle – täglich ab 12.00 Uhr

Steern Wiehnacht – nostalgischer Adventsmarkt: 27.11.2021, 16.00 – 20.00 Uhr | Schweinsbrücke und St.-Nikolai-Kirche

Advent in den Höfen: 28.11.2021, 10.00 – 16.00 Uhr | Neustadt

Verkaufsoffener Sonntag: 28.11.2021 13.00 – 18.00 Uhr | Altstadt

Wismarer Sternenwald – Wintermarkt am Alten Hafen: 6.12.2021 bis 06.01.2022 | Alter Hafen – täglich 11.00 – 21.00 Uhr, freitags und samstags bis 22.00 Uhr

Kunstmarkt: 10.12. bis 12.12.2021 | St.-Georgen-Kirche – Freitag 15.00 – 18.00 Uhr, Samstag 10.00 – 18.00 Uhr, Sonntag 10.00 – 17.00 Uhr

Seemannsweihnacht mit Lichterfahrt: 12.12.2021 14.00 – 20.00 Uhr, Alter Hafen

Führung im Schabbell „Die Schabbells und das Weihnachtsfest“: 25.-26. und 28.-29.12.2021, 11.00 Uhr | 30.12.2021, 13.30 Uhr, Stadtgeschichtliches Museum Schabbell

In der Adventszeit strahlt die Hansestadt Wismar eine besonders friedliche Atmosphäre aus und verzaubert so in jedem Jahr Einheimische und Besucher gleichermaßen. Überzeugt euch selbst!

CITY NEWS

letzte meldungen

Rostock nach 0:0 gegen Heidenheim sieben Spiele ohne Sieg

Fußball-Zweitligist FC Hansa Rostock hat seine sportliche Talfahrt nicht stoppen können. Der Aufsteiger kam am Samstag gegen den 1. FC Heidenheim über ein 0:0...

Demonstration in Schwerin für “freie Impfentscheidung”

Mehrere Hundert Menschen sind am Samstag in Schwerin gegen die Impfpflicht auf die Straße gegangen. Insgesamt waren etwa 1100 Teilnehmer dem Aufruf zur Kundgebung...