Montag, 17.Mai 2021

TOP NEWS

Wismar: “Stiller Protest” wird laut und findet am Mittwoch in Schwerin statt

Nachdem die FDP Wismar bereits fünfmal mittwochs 11:00 Uhr zum stillen Protest unter dem Motto “Tür auf!” auf dem Marktplatz der Hansestadt Wismar aufrief, findet am 14.04.2021 ausnahmsweise kein Protest in Wismar statt.

“Wir wollen am Mittwoch stattdessen in Schwerin laut und wahrnehmbar für Staatskanzlei und Landtag für klare Regeln und verbindliche Öffnungsperspektiven demonstrieren.”. heißt es in einer Mitteilung.

“In dieser Woche wird eine gesetzliche Regelung erwartet, die Notbremsen in Kraft setzt, wenn bestimmte Inzidenzwerte überschritten werden. Es ist grundsätzlich zu begrüßen, dass endlich Parlamente entscheiden und nicht stundenlange Konferenzen ermüdeter Ministerpräsidenten, nach denen dann doch wieder jedes Bundesland macht, was es für richtig hält. Es ist auch zu begrüßen, wenn klar und eindeutig feststeht, welche Folgen eintreten, wenn bestimmte Parameter erreicht werden und nicht ständig neue Kriterien kursieren. Beides wird von der FDP seit Monaten gefordert. Gleichwohl muss deutlich unterstrichen werden, dass Maßnahmen verhältnismäßig sein müssen, dass Maßnahmen nachvollzogen werden können, dass Achtsamkeit und Verantwortung auch Freiheiten der Menschen braucht, dass Impf- und Teststrategien endlich in die Gesamtbeurteilung der Situation einbezogen werden. Das Land, die Wirtschaft und die Gesellschaft müssen die Chance bekommen, auch wieder hochfahren zu können.”, so der FDP-Vorsitzende René Domke.

TOP NEWS

CITY NEWS