Sonntag, 14.April 2024 | 09:48

Alter Schädel im Bach bei Blowatz aufgefunden

Share

Nachdem am Mittwochnachmittag in einem Bach bei Blowatz ein Schädel gefunden wurde, hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei in Wismar wurde am Mittwochnachmittag von einer Bürgerin, die den Schädel beim Spaziergang mit ihrem Hund entdeckt hat, informiert. Beamte des Kriminaldauerdienstes kamen zum Einsatzort und stellten das Fundstück sicher. Ersten Einschätzungen zufolge handelt es sich um einen menschlichen Schädel, der augenscheinlich schon seit mehreren Jahren oder gar Jahrzehnten dort liegen könnte. Eine Absuche des weiteren Umfeldes verlief ergebnislos.

Weitere Untersuchung des Schädels wird die Rechtsmedizin durchführen. Die Ermittlungen dauern an.

Folge uns...

lass' uns dir doch helfen

Mit einem Stichwort oder auch nur einem Namen findest du, wonach du suchst

Unser gesamtes Archiv mit tausenden Artikeln, Beiträgen und zahlreichen Informationen steht dir bei der Suche zur Verfügung. Dabei stehen dir alle Bereiche wie z.B. Politik, Sport, Wirtschaft oder Rostock, Schwerin, Wismar zur Verfügung.