Mittwoch, 17.April 2024 | 23:11

Brand zerstört Windrad an A20: 1,5 Millionen Euro Schaden

Share

Im Landkreis Rostock hat ein Brand eine Windkraftanlage zerstört. Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte, wird der Schaden auf 1,5 Millionen Euro geschätzt.

Laut Polizei brach das Feuer gegen Mittag am Gondelraum des Windrades bei Wokrent aus, das etwa 500 Meter südlich der Autobahn 20 bei der Anschlussstelle Kröpelin steht. Der Brand habe vermutlich auf den Maschinenraum übergegriffen. Das Feuer könne nicht bekämpft werden.

Die Brandursache sei noch unklar. Brände in so großen Höhen werden in der Regel nicht gelöscht, da die Wehre so große Höhen nicht erreichen, die Löschwasserversorgung schwierig und im Umfeld niemand gefährdet ist.

Die Autofahrer auf der Autobahn wurden aber gebeten, nicht zu bremsen oder Fotos zu machen, um nicht einen Unfall zu provozieren.

Folge uns...

lass' uns dir doch helfen

Mit einem Stichwort oder auch nur einem Namen findest du, wonach du suchst

Unser gesamtes Archiv mit tausenden Artikeln, Beiträgen und zahlreichen Informationen steht dir bei der Suche zur Verfügung. Dabei stehen dir alle Bereiche wie z.B. Politik, Sport, Wirtschaft oder Rostock, Schwerin, Wismar zur Verfügung.