Wismar: Landesweite Kampagne mit erschreckenden Zahlen

Im Rahmen der bereits Anfang April begonnenen landesweiten Kampagne „Fahren.Ankommen.LEBEN“ zur Erhöhung der Verkehrssicherheit stand bzw. steht im Monat Juni 2018 das Thema „Drogen und Alkohol“ im Straßenverkehr ganz oben auf der Agenda. Zu diesem Zweck kamen 112 Beamte der Polizeiinspektion Wismar im Zeitraum 01. Juni bis heute (20. Juni) zum Einsatz. An 80 Kontrollorten…

Echtes „WM-Feeling“: Fussballturnier im KJFZ Wismar

Von wegen Fussball beherrscht nur die Weltmeisterschaft in Russland. Das Kinder-und Jugendfreizeitzentrum (KJFZ) in der Friedrich-Techen-Strasse lädt am 30.06.2018 ab 16.00 Uhr alle begeisterten Kids im Alter von 6 bis 16 Jahren herzlich zum „kicken“ ein. Wichtig: Alle Teilnehmer müssen bis 14.30 Uhr da sein! Anmelden könnt ihr euch noch bis zum 25.06. bei Birgit.…

Frontalzusammenstoß beim Überholen: drei Schwerverletzte

Bei einem riskanten Überholmanöver von zwei 18-jährigen Autofahrern hat es in der Nähe von Wismar am Dienstagabend einen schweren Unfall gegeben. Beide hatten unmittelbar nacheinander versucht, einen Traktor mit anhängendem Güllewagen zu überholen. Nach ersten Erkenntnissen kollidierten die Autos der beiden zwischen Hohen Viecheln und Ventschow in einer Kurve mit einem Wagen im Gegenverkehr, teilte…

Wismar: Unfall mit Polizeifahrzeug am Klusser Damm

Am Dienstag kam es gegen 17:00 Uhr auf der Kreuzung Hoher Damm in Wismar zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Funkstreifenwagen der Wismarer Polizei umd einem Volkswagen Golf. Der Fahrer des Polizeifahrzeuges erkannte im fließenden Straßenverkehr einen mit hoher Wahrscheinlichkeit unter Alkoholeinfluss stehenden Fahrradfahrer. Er wendete daher bei grünem Ampelsignal im Kreuzungsbereich das Dienstauto, um dem Fahrradfahrer…

Mann wirft sich vor Streifenwagen in Rostock

Heute gegen ca. 16:20 Uhr warf sich ein 46-jähriger Mann in der Straße Langenort in Rostock vor ein fahrendes Polizeifahrzeug. Dieser Handlung ging ein polizeilicher Unterstützungseinsatz an der genannten Örtlichkeit voraus. Durch Mitarbeiter des Jugendamts wurde dort der 12-jährige Sohn des Mannes in staatliche Obhut genommen. Zudem musste ein bestehendes Hausverbot gegen den Mann durchgesetzt…

Hanse Trading: „Die Waren wurden in Wismar an Bord gebracht.“

Rostocks 800. Geburtstag rückt näher: vom 21. bis 24. Juni besuchen rund 2.000 Delegierte aus 116 Städten in 16 Nationen die Hansestadt Rostock und feiern mit den Einheimischen und ihren Gästen den 38. Internationalen Hansetag. Historische Handelsschiffe aller Art machen zum Hansetag im Stadthafen fest. Aus Lübeck nimmt die „Lisa von Lübeck“ Kurs auf Rostock,…

Polizei Wismar: 81-Jähriger verliert 2500 Euro an Trickbetrüger

Erneut haben es Betrüger in unserem Bereich geschafft, einen älteren Herren um sein Erspartes zu bringen. Am Montag zeigte ein 81 Jahre alter Mann aus Nordwestmecklenburg einen Trickbetrug an, der sich bereits am Mittwoch vergangener Woche ereignete. Der Rentner verlor dabei 2500 Euro. Am Mittwoch, 13. Juni, wurde der 81-Jährige von zwei Männern auf einem…

38. Hansetag in Rostock: Sieben Riesenräder am Stadthafen

Nach intensiven Vorbereitungen beginnt am Donnerstag in Rostock der 38. Hansetag. Vier Tage lang wird in der Stadt gefeiert. „Wir zeigen den Gästen aus 115 Hansestädten in 16 Nationen Rostock von seiner besten Seite“, sagte Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos) am Dienstag. Dafür wurde die Stadt in sieben Erlebnisbereiche eingeteilt, wo sich historische und moderne Kultur,…

Motorrad rammt Traktor: 35-Jähriger verletzt sich schwer

Ein 35 Jahre alter Motorradfahrer ist schwer verletzt in eine Hamburger Klinik geflogen worden, nachdem er in der Nähe von Valluhn bei Zarrentin (Landkreis Ludwigslust-Parchim) mit einem Traktor zusammengestoßen ist. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge kam es zu dem Unfall am Dienstag, als der Traktor abbiegen wollte. Die genauen Umstände sollen nun mit Hilfe eines…

US Generalkonsul trug sich ins Goldene Buch der Hansestadt ein

Anlässlich seines Besuches in der Hansestadt Wismar trug sich heute Mittag der US Generalkonsul im Amtsbezirk Hamburg, Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern, Richard (Rick) Yoneoka ins Goldene Buch der Stadt ein. Yoneoka, der übrigens sehr gut deutsch spricht (Er ist mit einer Deutschen verheiratet), nimmt zur Stunde noch an einer Diskussionsrunde im Rathaus, ehe er…