Landtag setzt Expertenkommission zur Bestattungskultur ein

Eine gut 20-köpfige Expertenkommission soll die bisherige Bestattungskultur in Mecklenburg-Vorpommern begutachten und Vorschläge für mögliche Anpassungen an aktuelle Entwicklungen machen. Der Landtag in Schwerin beschloss am Mittwoch mit großer Mehrheit die Einsetzung des Gremiums. Ihm sollen unter anderem Vertreter von Kirchen und Glaubensgemeinschaften sowie Bestatter, Rechtsmediziner, Wissenschaftler und Verbraucherschützer angehören. Allein die AfD, die im…

Erster heimischer Spargel auf dem Markt

Auf den Spargelfeldern Mecklenburg-Vorpommerns hat das Stechen begonnen. Betriebe in Wöbbelin und Sülten (Landkreis Ludwigslsut-Parchim) sowie in Tieplitz (Landkreis Rostock) bieten die ersten Stangen aus eigener Ernte an. In Demmin (Mecklenburgische Seenplatte) ist es am Freitag so weit, wie eine Mitarbeiterin des Spargel- und Kartoffelhofs am Mittwoch sagte. Den symbolischen Startschuss in die Spargelsaison hatte…

Staatsanwaltschaft beantragt Haftbefehl wegen Messerübergriffs in Wismar

Die Staatsanwaltschaft Schwerin hat heute beim Amtsgericht Wismar gegen einen 27 Jahre alten Mann aus Syrien einen Haftbefehl wegen Verdachts der Körperverletzung und der gefährlichen Körperverletzung beantragt. Der Beschuldigte ist dringend verdächtig, am 24.04.2018 gegen 14:15 Uhr in einem Bus der Linie 4 im Zuge einer zunächst verbal geführten Auseinandersetzung einen ihm bekannten 21jährigen Syrer…

Wismar: Auseinandersetzung zweier junger Männer im Linienbus

Am 24. April gegen 14:15 Uhr gerieten zwei, sich bekannte, Syrer in einem vollbesetzten Linienbus in zunächst lautstarke Streitigkeiten. Als sich der Bus der Linie 4 zwischen den Stationen Burgwall-Center und Werftstraße/Hagebaumarkt befand, sei es zu einem körperlichen Übergriff zwischen den beiden Männern gekommen. Die beiden Kontrahenten wurden durch unbeteiligte Mitfahrer getrennt. Der spätere Tatverdächtige (27)…

Wismar: Polizei engagiert sich für sehbehinderte Kinder

Am 24.04. waren Präventionsbeamte der Polizeiinspektion Wismar an der Landesschule für Blinde und Sehbehinderte in Neukloster zu Gast. Nach der musikalischen Eröffnung durch das Landespolizeiorchester M-V galt es, mit der Verkehrswacht Wismar, die Kinder und Jugendlichen fit zu machen für den Straßenverkehr. Im Vordergrund standen dabei Fragen zum sicheren Schulweg, also, warum ist Anschnallen wichtig,…

Tag der erneuerbaren Energien: Bis 10 000 Besucher erwartet

Probefahren im Elektroauto, eine Schiffstour zum Meereswindpark Baltic II, per Kran in 70 Metern Höhe zwischen Windrädern schweben: Zum Tag der erneuerbaren Energien öffnen an diesem Wochenende in Mecklenburg-Vorpommern knapp 70 Unternehmen ihre Tore oder laden zu ungewöhnlichen Aktionen ein. Damit beteiligten sich erneut etwas mehr Firmen als im Vorjahr an der Aktion, sagte Energieminister…

Landtag über Beziehungen zu Russland und Vergabegesetz

Ungeachtet der angespannten deutsch-russischen Beziehungen sucht Mecklenburg-Vorpommern weiter engen Kontakt zu seiner Partnerregion Leningrader Gebiet. Auf Antrag der Regierungsfraktion SPD befasst sich der Landtag am heutigen Mittwoch (10.00 Uhr) in der Aktuellen Stunde mit dem Thema. Viele Menschen im Land verfolgten die internationalen Entwicklungen mit großer Sorge. Da sei es wichtig, auf regionaler Ebene im…

Schwerin: Plädoyers und Urteil in Missbrauchsprozess erwartet

Im Prozess gegen einen 41 Jahre alten Mann aus Boizenburg wegen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs wird am heutigen Mittwoch (09.30 Uhr) am Landgericht Schwerin das Urteil erwartet. Zuvor werden Staatsanwaltschaft und Verteidigung ihre Plädoyers halten. Laut Anklage soll sich der Mann im Dezember 2017 in seiner Wohnung mehrfach an der acht Jahre alte Tochter einer Bekannten…

Schulleitungen wollen mehr Geld und Zeit für ihre Arbeit

Die Schulleitungsvereinigung feiert am Mittwoch (8.00 Uhr) in Güstrow ihr 25-jähriges Bestehen. Doch es ist nicht alles eitel Sonnschein zum Jubiläum: Die Schulleiter und ihre Stellvertreter verlangen mehr Zeit und Geld für ihre Arbeit. «Wir sind am Limit angekommen», hatte die Vorsitzende Heike Walter am Dienstag in Schwerin gesagt. Die Aufgaben nähmen immer weiter zu.…