Landesregierung will breitere Anwendung der Telemedizin

Die Landesregierung in Schwerin dringt auf eine rasche Anpassung der Berufsordnung für die in Mecklenburg-Vorpommern tätigen Ärzte, um die Möglichkeiten der Telemedizin besser nutzen zu können. “Gerade unser Land als ein Flächenland sollte offen für ein Konzept wie die Fernbehandlung sein. Dabei geht es nicht darum, diese Behandlungsform zum Regelfall zu machen, sondern praktikable Lösungen…

Kreis Nordwestmecklenburg: 4.100 Beschäftigte in Hotels und Gaststätten

Touristen zieht es in heimische Betten: Die Mecklenburgische Ostseeküste verzeichnete im vergangenen Jahr 8,62 Millionen Übernachtungen von Gästen aus dem In- und Ausland. Das sind 5,6 Prozent mehr als im Vorjahr – und 27 Prozent mehr als noch vor zehn Jahren. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit. Die NGG beruft sich dabei auf Angaben…

Landtagsdebatten über Abschiebung, Telemedizin und Hartz IV

Die Abgeordneten im Schweriner Landtag setzen heute ihre Beratungen fort. Auf Antrag von SPD und CDU steht erneut das Thema Telemedizin auf der Tagesordnung. Die Regierungsfraktionen halten eine Änderung der Berufsordnung für die in Mecklenburg-Vorpommern tätigen Ärzte für erforderlich, damit medizinische Beratungen und Behandlungen über Kommunikationsmedien weiter ausgebaut werden können.Zwei Drittel der bundesweit 17 Landesärztekammern…

Nach Warnstreiks: Nächste Tarifrunde für Ernährungsindustrie

Arbeitgeber und Gewerkschaften treffen sich im Tarifkonflikt um die Beschäftigten der Lebensmittelindustrie am heutigen Donnerstag zu ihrer nächsten Verhandlungsrunde. Nach mehreren Warnstreiks erwartet die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) bei dem Gespräch in Spornitz bei Parchim ein höheres Angebot der Arbeitgeber. Laut NGG hatten diese zuletzt 3,1 Prozent mehr Lohn und Gehalt für 14 Monate angeboten. Die…

Kritik an Bäderregelung im Landtag: Mehrheit für Behalt

Der Kompromiss zur Sonntagsöffnung der Geschäfte in den Tourismusorten des Landes hat Kritiker im Landtag. Die Mehrheit sprach sich am Mittwoch aber für die Beibehaltung der Regelung aus, die vom Wirtschaftsministerium im Dezember mit der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi ausgehandelt worden war und am 15. April startet. Kritisch äußerten sich Politiker von AfD und BMV/Freie Wähler. Nach…

Grund zu feiern: TSV Gägelow gewinnt Vereinspreis des Landessportbundes M-V

Wenn das mal nicht ein Grund zur überschwänglichen Freude ist. Denn damit hatte wohl kaum jemand gerechnet. Der TSV Gägelow e.V. wurde am vergangenen Samstag in Rostock im Rahmen der landesweiten Wahl der „Sportler des Jahres 2018“ in Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet. Auf der Sportgala des Landessportbundes M-V e.V. (am 9. März 2019) im “Radisson Blu Hotel”…