Nach neun Jahren: Mann wegen versuchten Totschlags angeklagt

Wegen versuchten Totschlags muss sich seit Dienstag ein 31 Jahre alter Mann aus Hannover vor dem Landgericht Schwerin verantworten. Er ist beschuldigt, im Februar 2009 in seiner Heimatstadt Crivitz (Landkreis Ludwigslust-Parchim) bei einem nächtlichen Streit einem Mann mit einem Schlagstock schwere Kopfverletzungen zugefügt haben. Zu Beginn des Prozesses bestritt der Lastwagenfahrer den Vorwurf. Er räumte…

Land will Firmen auf Weg in Digitalisierung unterstützen

Die Landesregierung will Existenzgründungen in der digitalen Wirtschaft finanziell unterstützen und bestehenden Firmen bei der Erschließung digitaler Geschäftsfelder helfen. Junge innovative Unternehmen müssten sich nicht zwangsläufig in Berlin, Hamburg oder München ansiedeln. Ihnen sollten auch in Rostock und Greifswald beste Bedingungen geboten werden, sagte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) am Dienstag nach der Kabinettssitzung in Schwerin.…

Bande werden 29 Wohnungseinbrüche zur Last gelegt

Einen Monat nach der Verhaftung einer mutmaßlichen Einbrecherbande legen die Ermittler den sieben Verdächtigen bereits 29 Wohnungseinbrüche Mecklenburg-Vorpommern zur Last. Anfangs hatte die Polizei vermutet, dass die Bande für acht Wohnungs- und Hauseinbrüche verantwortlich ist. Die Verdächtigen seien vor allem in Dörfern aktiv gewesen und hätten freistehende Einfamilienhäuser aufgesucht, sagte ein Sprecher der Polizeiinspektion Ludwigslust…

Mutmaßlicher Prügel-Autofahrer vor Gericht

Wegen mehrfacher gefährlicher Körperverletzung und Fahrerflucht muss sich ein 30 Jahre alter Mann aus Wismar vor dem Landgericht Schwerin verantworten. Die Staatsanwaltschaft warf ihm am Dienstag vor, im Februar 2013 einem Unfallgegner, der dem Angeklagten von hinten auf sein Auto aufgefahren war, einen Faustschlag ins Gesicht versetzt zu haben. Danach sei der Angeklagte davongefahren. Im…

Männliche Leiche auf abgebrannter Wiese im Bereich Grevesmühlen

Am 19. März 2018 waren die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Plüschow in Naschendorf zu Löscharbeiten einer brennenden Grünfläche eingesetzt. Während dessen wurde ein verbrannter Leichnam auf der Wiese entdeckt. Hierbei handelte es sich um einen 79-jährigen Mann aus Grevesmühlen. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen gibt es keinerlei Hinweise auf Fremdeinwirkung. Die Polizei geht vorliegend…

Mutmaßlicher Prügel-Autofahrer vor Gericht

Wegen mehrfacher gefährlicher Körperverletzung und Fahrerflucht muss sich ein 30 Jahre alter Mann aus Wismar vor dem Landgericht Schwerin verantworten. Die Staatsanwaltschaft warf ihm am Dienstag vor, im Februar 2013 einem Unfallgegner, der dem Angeklagten von hinten auf sein Auto aufgefahren war, einen Faustschlag ins Gesicht versetzt zu haben. Danach sei der Angeklagte davongefahren. Im…

„Let´s Clean up Europe“ lädt Wismarer zur Aufräumaktion ein

Von Februar bis Ende Mai ruft die Initiative „Let´s Clean up Europe“ europaweit zur Beseitigung von Abfällen in den Grünanlagen und für eine saubere Landschaft auf. Im letzten Jahr kamen deutschlandweit 1.270 Tonnen Müll zusammen und sehr viele Freiwillige wurden für das Thema sensibilisiert. Auch in unserer schönen Stadt fallen leider immer wieder Ecken mit…

Viele Unfälle im Bereich der Polizeiinspektion Wismar

Im Bereich der Polizeiinspektion Wismar kam es am 19. und 20. März 2018 zu mehreren Verkehrsunfällen mit teils hohen Sachschäden. Am heutigen Morgen gegen halb sechs verlor die Fahrzeugführerin eines Skodas auf der B 192 zwischen Reinstorf und Warin aufgrund der Straßenglätte die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Dieses drehte sich daraufhin und kollidierte mit einem entgegenkommenden…

Schneefall am Frühlingsanfang lässt Autos rutschen

Dichter Schneefall hat am kalendarischen Frühlingsanfang zahlreiche Autofahrer in Mecklenburg-Vorpommern ins Rutschen gebracht. Wie die Polizei in Rostock mitteilte, ereigneten sich am Dienstag im morgendlichen Berufsverkehr etwa 20 glättebedingte Unfälle mit mehreren Verletzten. Besonders betroffen war die Autobahn 19 Rostock-Berlin, wo Unfälle bei Kessin und bei Laage (Landkreis Rostock) gemeldet wurden. Mindestens drei Autofahrer kamen ins…

Schwerin: Wirtschaft fordert starkes Bahn-Angebot

Industrie und Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern fordern ein starkes Bahn-Angebot. Mecklenburg-Vorpommern sei mit seinen Ostseehäfen eine wichtige Schnittstelle im internationalen Land-See-Verkehr, erklärte die IHK zu Schwerin anlässlich eines Verkehrspolitischen Forums zum Eisenbahnverkehr in der Landeshauptstadt. Auch als Urlaubsdestination sei das Land auf leistungsstarke Verkehrsverbindungen der Bahn angewiesen. Antworten auf ihre Forderung wollen die Wirtschaftsvertreter unter anderem…