Wechsel von Sonne und Wolken am Wochenstart

Mal Sonne, mal Wolken: Zum Start der Woche wird in Mecklenburg-Vorpommern wechselhaftes Wetter erwartet. Die Höchsttemperaturen liegen bei 17 Grad, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes am Montag mitteilte. Am Dienstag müssen sich Menschen in Mecklenburg-Vorpommern auf Schmuddelwetter mit vielen Schauern und Wind einstellen. Vor allem an der Küste könne es zu starken bis stürmischen…

Linke: Auch begabte Kinder aus armen Familien unterstützen

Die Fraktionsvorsitzende der Linken im Schweriner Landtag, Simone Oldenburg, hat der Bundesregierung einen einseitigen Blick auf bedürftige Familien vorgeworfen. Während für Kinder mit Lernschwierigkeiten die Nachhilfe aus dem Bildungs- und Teilhabepaket des Bundes bezahlt werde, gingen besonders leistungsstarke Kinder leer aus, kritisierte Oldenburg. “Das Starke-Familien-Gesetz geht offenbar davon aus, dass in armen Familien keine besonders…

Vietnamesische Auszubildende an Uniklinik Rostock erwartet

An der Universitätsmedizin Rostock werden am heutigen Montag 25 junge Pflegeauszubildende aus Vietnam erwartet. Die 21 Frauen und vier Männer sind der zweite Jahrgang, der in der Hansestadt diesen Weg geht. Alle Vietnamesen haben in ihrer Heimat bereits eine Pflegeausbildung absolviert und einen Universitäts- oder Bachelor-Abschluss erlangt. Diese Abschlüsse werden in Deutschland allerdings nicht anerkannt.…

Hilfsorganisationen üben Ölbekämpfung am Ostseestrand

Hilfsorganisationen und Behörden des Landkreises Rostock haben am Samstag die Bekämpfung einer Ölverschmutzung am Ostseestrand von Kühlungsborn geübt. Rund 90 Einsatzkräfte legten am Hafen des Seebades Ölsperren aus und bauten Spezialtechnik auf. Ferner richteten sie eine sogenannte Dekontaminationsstrecke und eine mobile Einsatzleitstelle ein. Das Szenario umfasste sowohl einen Schiffsunfall als auch einen Ölaustritt aus der…

Letzter Tag der Landwirtschaftsausstellung MeLa

Die Landwirtschaftsausstellung MeLa in Mühlengeez bei Güstrow geht am heutigen Sonntag nach vier Tagen zu Ende. Wieder werden Tausende Besucher erwartet, die sich über die Angebote und Leistungen der Branche informieren wollen. Attraktionen sind hauptsächlich Programme mit Tieren, wie das Westernreiten, eine Pferdeschau und Züchterwettbewerbe. Das Tier der diesjährigen Mela ist das Rheinisch-Deutsche Kaltblut, ein…

Nach der Sommersaison: Kein Innehalten der Tourismusbranche

Nach dem Ende der Sommerferien bundesweit hat die Tourismusbranche ein positives Fazit der Saison gezogen. Zuletzt begann in Baden-Württemberg und Bayern wieder die Schule. Fürs Innehalten haben die Tourismusmanager in Mecklenburg-Vorpommern aber noch keine Gelegenheit. “Wir gehen nun in den Herbst, die Angebote dafür sind draußen”, sagte der Vize-Geschäftsführer des Landestourismusverbands, Tobias Woitendorf. So werde…

Mann in Obdachlosenunterkunft getötet: Verdächtiger in Haft

In einer Rostocker Obdachlosenunterkunft ist ein Mann getötet worden. Wie die Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilte, war der 59-Jährige bereits am Montag gefunden worden. Ein 41-jähriger Mitbewohner sei als Tatverdächtiger verhaftet worden, er habe noch keine Angaben zu dem Verbrechen gemacht. Den Angaben der Staatsanwaltschaft zufolge wies der Leichnam zahlreiche Stichwunden auf. Zu den Hintergründen der…

Lübstorf: Stiftung für Umwelt und Entwicklung wird 20 Jahre alt

Umweltminister Till Backhaus (SPD) hat die Arbeit der Norddeutschen Stiftung für Umwelt und Entwicklung gewürdigt. Sie fördere regionale Umweltprojekte gemäß der UN-Nachhaltigkeitsziele, die sonst kaum eine Chance gehabt hätten, sagte Backhaus anlässlich des 20. Jubiläums der Stiftung auf Schloss Willigrad in Lübstorf am Schweriner See. Insgesamt seien bislang 4400 Projekte mit mehr als 38 Millionen…

Bürgerbeauftragter drängt: Ehrenamtskarte bald einführen

Mecklenburg-Vorpommerns Bürgerbeauftragter Matthias Crone fordert mehr Tempo bei der seit Jahren angekündigten Ehrenamtskarte mit Rabatten für Engagierte. “Seit über sieben Jahren ist das Thema auf dem Tisch der Landespolitik”, sagte Crone am Freitag in Schwerin. Schon lange habe der Landtag einen Arbeitsauftrag erteilt. “Alle wollen die Ehrenamtskarte und sie wird auch gebraucht.” Kurz vor der…

Hundekrankheit aus Norwegen: Sind jetzt auch Hunde im Norden betroffen?

Seit Tagen machen sich Hundehalter Sorgen um ihre Schützlinge, weil in Norwegen eine rätselhafte Hundekrankheit grassiert. Rund 200 Hunde leiden dort an schwerem Durchfall und Erbrechen. Jetzt hat die Krankheit möglicherweise auch Deutschland erreicht. Bei dem Hund aus Bad Oldesloe war – wie auch bei mehreren Hunden aus Norwegen – das Bakterium Providencia alcalifaciens nachgewiesen…