Mehr Unterrichtsausfall an den Berufsschulen

An den Berufsschulen des Landes ist im ersten Schulhalbjahr mehr Unterricht ausgefallen. Nach Angaben des Bildungsministeriums wurden 7,7 Prozent aller Stunden nicht gegeben. “Das sind 1,5 Prozentpunkte mehr als im Vorjahreszeitraum”, sagte ein Sprecher am Freitag. An den staatlichen allgemeinbildenden Schulen fielen demnach 2,2 Prozent des Unterrichts aus – etwa so viel wie im Vorjahreszeitraum.…

Sternmarsch gegen weiteren Windkraftausbau

Rund 400 Menschen haben am Freitagabend in Schwerin gegen einen aus ihrer Sicht übertriebenen Ausbau der Windenergie-Erzeugung an Land demonstriert. Veranstalter war das Aktionsbündnis “Freier Horizont”. Drei Demonstrationszüge zogen durch die Stadt und vereinigten sich schließlich im Zentrum. Die Veranstalter hatten mit 800 Teilnehmern gerechnet. In ländlichen Regionen Mecklenburg-Vorpommerns gibt es immer wieder Unmut über…

Gericht lehnt NPD-Antrag gegen Abhängen von Wahlplakaten ab

Das Verwaltungsgericht Schwerin hat einen Eilantrag der NPD gegen das Entfernen von Wahlplakaten in Parchim zurückgewiesen. Parchims Bürgermeister Dirk Flörke (CDU) hatte angeordnet, Plakate mit der Aufschrift “Migration tötet” zu entfernen. “Das Verwaltungsgericht geht davon aus, dass die Ordnungsverfügung eine rechtmäßige Gefahrenabwehr darstellt, denn die aufgehängten Plakate erfüllten den Straftatbestand der Volksverhetzung nach §130 StGB”,…

Rostock: Drei Männer wegen Drogenhandels verurteilt

Drei Männer sind in Rostock wegen Handels mit Kokain, räuberischer Erpressung und gefährlicher Körperverletzung zu Haft- und Bewährungsstrafen verurteilt worden. Der bei Prozessbeginn im September 29 Jahre alte Haupttäter wurde zu viereinhalb Jahren Gefängnis und ein damals 44-jähriger Mittäter zu drei Jahren Haft verurteilt, wie das Landgericht am Freitag mitteilte. Der dritte Mann, damals 27…

Polizei Wismar: Verstöße bei Lkw-Kontrollen festgestellt

In den frühen Morgenstunden des 14. Mai führte das Autobahn- und Verkehrspolizeirevier Metelsdorf die Schwerlastbegleitung eines Lkw durch. Die Beamten übernahmen das Fahrzeug an der Anschlussstelle Wismar und geleiteten es zur Werfstraße ins Wismarer Stadtgebiet. Dort unterzogen sie den Fahrer sowie sein Fahrzeug einer Kontrolle und sicherten die digitalen Daten seiner Fahrerkarte und die des…

Rate alkoholabhängiger Arbeitnehmer in MV am höchsten

Knapp 14 500 Beschäftigte in MV haben der Krankenkasse Barmer zufolge ein diagnostiziertes Alkoholproblem. Gemeinsam mit Bremen bildet der Nordosten mit einer Rate von 1,9 Prozent der Arbeitnehmer das Schlusslicht der bundesweiten Rangliste. Der Bundesschnitt liegt mit 1,37 Prozent deutlich niedriger, wie aus Daten der Krankenkasse hervorgeht. Grundlage für die Berechnung waren der Barmer zufolge…

Schwesig würdigt Erfolg der Kunsthalle der letzten Jahre

Zum 50. Geburtstag der Rostocker Kunsthalle hat Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) an die wechselvolle Geschichte des Museums erinnert. “In den 1960er Jahren sollte ein Haus entstehen, das für die Biennale der Ostseeländer ein Fenster in die Welt öffnet”, sagte Schwesig am Donnerstag zur Eröffnung der Ausstellung “Ein halbes Jahrhundert für die Kunst”. Nach der Deutschen…

MV will Moped-Führerschein mit 15 nahtlos weiterführen

Der Moped-Führerschein mit 15 Jahren soll in Mecklenburg-Vorpommern nahtlos vom Modellversuch in ein Dauerangebot überführt werden. Nachdem die Bundesregierung den Weg dafür freigemacht hat, soll der Modellversuch zunächst wie geplant bis Frühjahr 2020 weiterlaufen, sagte eine Sprecherin von Verkehrsminister Christian Pegel (SPD) am Donnerstag in Schwerin. Danach soll ein Landesgesetz oder eine Landesverordnung die Grundlage…

800 Teilnehmer zu Demo gegen Windkraftausbau in Schwerin

Zu einer Demonstration gegen den weiteren Ausbau der Windkraft an Land hat das Aktionsbündnis Freier Horizont für heute in Schwerin aufgerufen. Drei Demonstrationszüge sollen sich auf das Stadtzentrum zu bewegen und sich dort vereinigen, wie die Organisatoren mitteilten. Sie erwarten 800 Teilnehmer. Gegen die Pläne zum Windkraftausbau an Land gibt es in den betroffenen Regionen…

Zwei Kandidaten je Sitz in Stadt- und Gemeindevertretungen

Bei der Kommunalwahl am 26. Mai kommen landesweit auf jeden Sitz in den Stadt- und Gemeindeparlamenten im Schnitt zwei Bewerber. Insgesamt treten 14 385 Bewerber für 7356 Mandate in 720 Gemeindevertretungen an, wie die Landeswahlleitung am Donnerstag in Schwerin mitteilte. In den Zahlen seien nicht beiden kreisfreien Städte Schwerin und Rostock enthalten. In der Hansestadt…