Wieder exhibitionistische Handlungen in Schwerin

Am 05.02.2018 gegen 11:02 Uhr wurde die Polizei über Notruf über einen Mann im Bereich der Gagarinstraße in Schwerin informiert, welcher vor dem Wohnhaus umherbrüllte und fast unbekleidet sein soll. Durch die eingesetzten Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin und der Bereitschaftspolizei konnte als Tatverdächtiger ein 25-Jähriger ermittelt und vorläufig festgenommen werden. Da der Tatverdächtige bei den…

Syrer prügeln wieder in der Schweriner Altstadt

Am 05.02.2018 gegen 17 Uhr kam es in der Mecklenburgstraße in der Schweriner Altstadt zu einer körperlichen Auseinandersetzung unter vier syrischen jungen Männern. Dabei wurde einem 20-Jährigen mittels eines Cuttermessers eine oberflächliche Schnittwunde zugefügt. Der 18-jährige Tatverdächtige wurde in Tatortnähe angetroffen und gab gegenüber der Polizei an, von diesem 20-Jährigen ebenfalls mit einem Messer bedroht…

Wismar: Mit 1,5 Promille über die rote Ampel

In den frühen Morgenstunden des 04. Februar missachtete der Fahrzeugführer eines Opel Astra das für ihn geltende Rotlicht einer Lichtzeichenanlage in der Wismarer Innenstadt. Während einer daraufhin durchgeführten Verkehrskontrolle durch Mitarbeiter des Polizeihauptreviers Wismar wurde beim Fahrzeugführer Atemalkoholgeruch festgestellt. Der sich anschließende Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,5 Promille. Die Entnahme einer Blutprobe wurde veranlasst. Gegen…

Obst- und Gemüseproduzenten aus MV werben auf Fachmesse

Wenige Tage nach Abschluss der Grünen Woche präsentieren in Berlin erneut Lebensmittelproduzenten aus Mecklenburg-Vorpommern ihre Angebote einem internationalen Fachpublikum. Dabei bietet die Messe Fruit Logistika, die am Mittwoch in der Bundeshauptstadt beginnt, vor allem der Erzeugerorganisation „Mecklenburger Ernte“ eine willkommene Werbeplattform. In Halle 20 auf dem Messegelände am Funkturm zeigen die im Dachverband vereinten Erzeuger…

Mehrere Wildunfälle im Bereich der Polizeiinspektion Wismar

Im Zeitraum vom 02. Februar, 16:00 Uhr, bis zum 05. Februar, 06:00 Uhr, ereigneten sich im Bereich der Polizeiinspektion Wismar sechs Verkehrsunfälle mit Wildbeteiligung sowie einer unter Beteiligung eines Nandus.Ein örtlicher Schwerpunkt ist nicht auszumachen. Am 02. Februar ereignete sich gegen 16:00 Uhr ein Wildunfall mit einem Reh auf der Kreisstraße 05 zwischen Thandorf und…

Stasi-Beauftragte rechnet mit weiteren DDR-Fluchtopfern

Die Landesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Anne Drescher, rechnet mit weiteren, noch unbekannten Fluchtopfern aus der DDR. „Es wird nie eine genaue Zahl geben, gerade bei der Gruppe derer, die ihre Flucht über die Ostsee wagten“, erklärte Drescher. „Bisher unbekannte Schicksale werden uns durch Familienanfragen und Aktenrecherchen sicher weiterhin begegnen.“ Bisher sind 327 Mauertote bekannt, 30…