Polizei Wismar: Panne zieht Festnahme und Strafanzeige nach sich

Bereits am Freitagabend (08.02.19) wurde das Autobahn- und Verkehrspolizeirevier Metelsdorf über einen Pkw informiert, der sich ungesichert, d. h. unbeleuchtet und ohne Warnblinker bzw.-dreieck, bei Dunkelheit auf dem Standstreifen der A 20 nahe der Raststätte Fuchsberg befinden solle. Als die Beamten das Fahrzeug kurze Zeit später erreichten, fanden sie drei Personen im Pkw vor. Diese…

Lorenz Caffier: Notruf 112 im Urlaub noch zu wenig bekannt

Zum Tag der europaweiten Notrufnummer 112 am heutigen Montag hat Innenminister Lorenz Caffier (CDU) auf die Bedeutung dieser grenzüberschreitenden Einrichtung hingewiesen. “Gerade im Auslandsurlaub ist es wichtig zu wissen, welche Nummer ich für polizeiliche oder medizinische Hilfe im Notfall wählen muss”, sagte Caffier. Leider wüssten immer noch viel zu wenige Menschen, dass der Notruf 112…

Wismar: Sonderführungen zum Weltgästeführertag 2019

Am 23. Februar 2019 findet in der Hansestadt Wismar der 20. Weltgästeführertag statt. Federführend hierzulande ist der Bundesverband der Gästeführer Deutschlands e. V.. Den „International Tourist Guide Day“ gibt es seit 1990. Zahlreiche Organisationen, die dem Weltverband der Gästeführer angeschlossenen sind, veranstalten ihn jährlich rund um den 21. Februar, dem Gründungstag des Weltverbandes. In Anlehnung…

Rehna: 19-Jähriger fährt gegen Baum und stirbt

Ein 19 Jahre alter Autofahrer ist am Sonntagmorgen im Landkreis Nordwestmecklenburg tödlich verunglückt. Er sei bei Rehna aus noch ungeklärter Ursache von der geraden Straße abgekommen und gegen einen Baum gekracht. Rettungskräfte befreiten den eingeklemmten 19-Jährigen aus dem Auto, der alarmierte Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod des Mannes feststellen, wie es hieß.

Wissenschaftler diskutieren über Kommunikationsnetze

Rund 100 Wissenschaftler und Ingenieure aus aller Welt treffen sich von Montag an in Rostock zu einer Konferenz über die Kommunikationstechnologie der Zukunft. Es gehe um Mobilfunk, Glasfasertechnik und die neue Generation von Kommunikationssystemen, sagte Organisator Volker Kühn, Professor am Institut für Nachrichtentechnik der Uni Rostock. Moderne und schnelle Netze seien etwa für autonomes Fahren…

DNA-Analyse hilft bei Verbrechensaufklärung

In den Labors des Landeskriminalamts (LKA) in Rampe bei Schwerin finden die Fachleute fast täglich genetische Hinweise auf mögliche Täter. Wie aus der Fallstatistik für Mecklenburg-Vorpommern hervorgeht, konnten im Jahr 2018 in 290 Fällen sichergestellte DNA-Spuren konkreten Personen zugeordnet werden. In 70 Fällen stellten die Ermittler anhand des an mehreren Orten gefundenen Erbguts Tatzusammenhänge her.…

Handwerk vermisst schlüssiges Konzept für ländlichen Raum

Die Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern hat ein schlüssiges Zukunftskonzept der Landesregierung für den ländlichen Raum in Mecklenburg-Vorpommern angemahnt. “Es wird zu wenig Energie in die Frage gesetzt, wie die ländlichen Räume künftig aussehen sollen”, sagte Hauptgeschäftsführer Jens-Uwe Hopf der Deutschen Presse-Agentur. “Ein Staatssekretär für Vorpommern reicht nicht aus, wenn der das Geld nach dem Gießkannenprinzip verteilt.” Ebenso…

Seiteneinstieg ins Lehramt: GEW fordert verlässlichen Weg

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat den Umgang des Landes Mecklenburg-Vorpommern mit Seiteneinsteigern in den Lehrerberuf kritisiert. Es gebe für sie keinen verlässlichen und nachvollziehbaren Weg in das reguläre Lehramt, sagte der GEW-Landesvorsitzende Maik Walm am Samstag in Schwerin. Für die Betroffenen sei nicht ersichtlich, wie genau die Qualifizierung ablaufe und wann damit die…