Hesse: Inhalte der Oberstufenfächer sollen überarbeitet werden

Die Lehrinhalte der Fächer an der gymnasialen Oberstufe sollen überarbeitet werden. „Der Rahmen, was Schülerinnen und Schüler lernen sollen, muss von Zeit zu Zeit neu abgesteckt werden“, sagte Bildungsministerin Birgit Hesse (SPD) am Mittwoch. „Unsere bisherigen Rahmenpläne, die Kerncurricula, sind in die Jahre gekommen.“ Vom kommenden Schuljahr 2019/20 an sollen bis auf Darstellendes Spiel alle…

Integrationsbeauftragte für Einwanderungsgesetz

Die Integrations- und Ausländerbeauftragten der Länder haben ein Einwanderungsgesetz und die Achtung und Wahrung der Menschenwürde für Geflüchtete gefordert. Zwar begrüßen sie die Pläne der Bundesregierung für ein Fachkräftezuwanderungsgesetz, „wir fordern aber auch mehr Mut hin zu einem umfassenden Einwanderungsgesetz“, sagte Mecklenburg-Vorpommerns Integrationsbeauftragte Dagmar Kaselitz nach einer gemeinsamen Konferenz in Erfurt. Widersprüchliche und intransparente Regelungen…

Nach Wahlerfolg: Andreas Walus bittet im Ministerium um Versetzung

Am vergangenen Samstag wurde Andreas Walus zum neuen Kreisvorsitzenden der Sozialdemokraten Nordwestmecklenburg-Wismar gewählt. Nun, so berichtet er in einem Telefonat am heutigen Morgen, habe er bereits am Montag – also unmittelbar nach dem Wahlerfolg – beim Innenministerium sein Versetzungsgesuch eingereicht. Aufgrund eines geplanten Telefoninterviews (er befindet sich aktuell im Urlaub) hat er gegenüber WISMAR.FM hiervon…

Wismar: Verletzung gegen das Post- und Fernmeldegeheimnis aufgeklärt

Am gestrigen Tage berichten wir von über 700 Briefen, die ein bis dahin Unbekannter in einem Altpapiercontainer entsorgte. Die Ermittlungen der Kripo Wismar führten nun zu einem 25-jährigen Postzusteller, der für den östlichen Bereich Wismars zuständig war. Der Mann, der diese Tätigkeit erst seit wenigen Wochen ausführte, räumte heute im Rahmen einer Vernehmung ein, sich…

Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland für Karin Lechner

Morgen übergibt Ministerpräsidentin Manuela Schwesig in der Orangerie im Schweriner Schloss an neun Bürgerinnen und Bürger Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. „Mit dieser hohen Auszeichnung ehren wir Menschen, die etwas ganz Besonderes, etwas Herausragendes geleistet haben, die sich mit viel Idealismus und Einsatzbereitschaft einer Aufgabe widmen, die der Gemeinschaft, die uns allen zugutekommt“, betont die Ministerpräsidentin.…

Neuburg: Nach Körperverletzung – Tatverdächtiger ermittelt

Eine 14-Jährige, die zusammen mit ihrer Schulklasse am 12. November den Zug von Wismar nach Neuburg befuhr, wurde von einem unbekannten Mann mittleren Alters offenbar grundlos getreten und beleidigt. Das Mädchen berichtete den Sachverhalt ihrer Lehrerin, die sich ebenfalls im Zug befand. Diese wiederum suchte folgend vergeblich das Gespräch mit dem Mann. Der allerdings reagierte…

Wismar: „Onleihe-Sprechstunde“ in der Stadtbibliothek im Zeughaus

Wie das funktioniert „Onleihe“ und welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein? Dies und alle rund um dieses Thema erfahren Interessierte am 22.11. von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr in der Onleihe-Sprechstunde im Zeughaus. Eine Anmeldung ist übrigens nicht erforderlich. Vor über einem Jahrzehnt zogen die ersten E-Book-Reader in die Läden und deutschen Haushalte. Heute haben sich…

Anstieg der Diabetes-Erkrankungen in MV

In Mecklenburg-Vorpommern sind nach Erhebungen der Krankenkassen etwa 130 000 Menschen an Diabetes mellitus erkrankt – das ist etwa jeder zwölfte Einwohner. Die Stoffwechselerkrankung, im Volksmund auch als Zuckerkrankheit bezeichnet, schreite seit Jahren voran, hieß es am Dienstag anlässlich des Weltdiabetestages, der seit 1991 jeweils am 14. November begangen wird. So verzeichnete die vergleichsweise kleine…

Gericht verhandelt Klagen gegen „Lila Bäcker“-Entlassungen

Am Arbeitsgericht Neubrandenburg werden heute weitere Klagen im Zusammenhang mit den Entlassungen bei der Kette „Lila Bäcker“ (Pasewalk) verhandelt. Dabei handelt es sich erstmals um Mitarbeiter aus der Produktion, deren Arbeitsplatz nach Neubrandenburg verlegt worden war. Mit einem Urteil wird noch nicht gerechnet. Die Bäckereikette, die eigentlich „Unser Heimatbäcker“ heißt, hatte im Frühjahr die Kuchenproduktion…