Montag, 18.Januar 2021
Start News

News

Schwerin: 300 Menschen protestieren gegen Corona-Schutzmaßnahmen

Nach einem Sternmarsch durch Schwerin haben am Samstag Angaben der Polizei zufolge rund 300 Menschen gegen die staatlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie protestiert. Damit...

Hohe Infektionsrate: Kosmetiksalons bleiben geschlossen

Der seit November geltende Teil-Lockdown hat den Anstieg der Corona-Infektionen in Mecklenburg-Vorpommern zwar gebremst, die Zahlen bleiben aber hoch. So erfüllen sich die Hoffnungen...

21 000 weniger Arbeitslose in Maßnahmen wegen Corona

Corona hat dieses Jahr nicht nur für mehr Erwerbslose gesorgt. Auch bei den Maßnahmen zur Förderung der Betroffenen gab es Abstriche. Für Erwerbslose hat es...

Schwerin: 60-Jährige lässt Nichte(13) ans Steuer und landet in Klinik

Weil sie es selbst nicht in ihr Auto geschafft hat, hat eine 60 Jahre alte Frau in Schwerin ihre 13-jährige Nichte ans Steuer gelassen...

Land: Millionen für Jugend- und Schulsozialarbeit

Zur Finanzierung der Jugend- und Schulsozialarbeit stellt das Land für die kommenden zwei Jahre rund 17,15 Millionen Euro zur Verfügung. Wie Sozialstaatssekretär Nikolaus Voss am...

Bahn stellt 290 Mitarbeiter in MV ein: Bundesweit 25 000

Von den bundesweit 25 000 neu eingestellten Bahn-Mitarbeitern in diesem Jahr haben 290 einen Job in Mecklenburg-Vorpommern bekommen. Große Berufsgruppen, in denen im Land einstellt...

Wismar: Weitere Spitzengespräche zur Zukunft der MV-Werften geplant

Im Ringen um den Fortbestand der MV Werften sieht Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Glawe (CDU) Werfteigner Genting Hongkong dringend am Zug. "Wir erwarten endlich klare Aussagen, wann...

Bundesweiter Kontrolltag am 7. Dezember zur Einhaltung der Maskenpflicht

Am kommenden Montag (07.12.) werden im Rahmen eines deutschlandweiten Aktionstages Kontrollen zur Einhaltung der Maskenpflicht im Nahverkehr durchgeführt. Auch im Landkreis Nordwestmecklenburg sowie im Stadtverkehr...

Agrar: Bauern zu Protesten an Molkereien und Schlachthof unterwegs

Landwirte in Mecklenburg-Vorpommern sind erneut zu Protestaktionen aufgebrochen. Wie ein Sprecher des Bündnisses „Milchdialog“ am Donnerstag sagte, sollte es Traktorenkorsos zu mehreren Milch- und Fleischverarbeitern...

SCHÖN GEHÖRT?