Regen beeinträchtigt Ernte: „Situation sehr angespannt“

Der Dauerregen der vergangenen Tage beeinträchtigt die Getreideernte in Mecklenburg-Vorpommern erheblich.  Zehn Prozent der Wintergerste müssten noch vom Feld, sagte Fachreferent Frank Schüffner vom Landesbauernverband der Deutschen Presse-Agentur. In normalen Jahren sei die Wintergerste um diese Zeit bereits komplett vom Halm. Weizen und Raps stünden auch schon zur Ernte an. Doch derzeit seien die Äcker…

Radfahrer im Fokus – Landesweite Verkehrskontrollen starten in Wismar

Mit dem Schwerpunkt “Geschwindigkeit und Radfahrer im Straßenverkehr” werden im August verstärkt Verkehrskontrollen im gesamten Bundesland stattfinden. Hintergrund sind die steigenden Unfallzahlen – vor allem in den Sommermonaten. Den Auftakt veranstaltet die Polizeiinspektion Wismar. Am Dienstag, 1. August, werden in der Hansestadt als auch auf der Insel Poel zu Schwerpunktzeiten verstärkt Auto- sowie Radfahrer kontrolliert. Mehrere…

Verdi will Tarifvertrag gegen Überlastung von Pflegekräften

Als Reaktion auf permanent hohe Arbeitsbelastungen für medizinisches Pflegepersonal dringt Verdi auf Entlastungsvereinbarungen mit Klinikbetreibern. In Schreiben forderte die Gewerkschaft am Mittwoch konkret die Kliniken Helios in Stralsund und Sana in Wismar auf, Tarifverhandlungen aufzunehmen. Es gehe nicht um die Vergütung, sondern um geregelte Arbeitszeiten und planbare Freizeit, sagte Gewerkschaftssprecher Steffen Kühhirt. Wenn Personal fehle,…

Versuchter Raub auf Schweriner Spielplatz

Heute kam es gegen kurz nach halb 12 im Bereich des Spielplatzes zwischen Lobedanzgang und Wallstraße zu einem versuchten Raub zum Nachteil einer 22-jährigen Schwerinerin. Ein männlicher Täter riss die Frau zunächst von hinten zu Boden und forderte anschließend unter Vorhalt eines Teleskopschlagstocks ihr Bargeld und die mitgeführte Handtasche. Als ein Zeuge den Täter anschrie,…

Caffier: Schlag gegen Gefährder zeigt, dass wir im Land gewappnet sind

Zum heutigen Antiterroreinsatz der Sicherheitsbehörden von Bund und Land im Raum Güstrow erklärt Innenminister Lorenz Caffier: “Durch die konsequente Ermittlungsarbeit aller Beteiligten konnte zielgerichtet eingegriffen und eine konkrete Gefahrenlage verhindert werden. Der Fall zeigt sehr deutlich, dass die Sicherheitsbehörden von Bund und Land hervorragend zusammenarbeiten, um die Gegner von Freiheit und Demokratie konsequent aufzuspüren und…

Es ist soweit – MV Werft übergibt erstes Flusskreuzfahrtschiff an die “Crystal River Cruises”

Morgen in einer Woche, genauer am 03.08.17 ist es soweit: Das erste von vier auf der Wismarer Werft gebauten Flusskreuzfahrtschiffen soll dem neuen Eigentümer übergeben werden. Die „Crystal Bach“ ist der erste Neubau, der seit der Übernahme der Werft durch die malaysische Genting-Gruppe 2016 den Schiffbaubetrieb in der Hansestadt verlasse, so die MV Werften . Der…

Durchbruch für bessere Busanbindung – Positive Fahrplanänderung erreicht

Die Kreistagsmitglieder Karin Lechner und Tilo Gundlack (beide SPD) haben durch ihr stetiges und konstruktives Engagement für die Hansestadt Wismar im Kreistag Nordwestmecklenburg eine positive Fahrplanänderung von NAHBUS erreicht. Ab 04.09.2017 wird durch NAHBUS der Schiffbauerdamm angefahren, es wird der in Wismar beliebte Ringverkehr neu ins Fahrprogramm  aufgenommen und man kann bis nach Gägelow, mit…

Caffier sieht Brandschutz nicht gefährdet

Trotz der sinkenden Zahl Freiwilliger Feuerwehren in Mecklenburg-Vorpommern sieht Innenminister Lorenz Caffier (CDU) den flächendeckenden Brandschutz im Land nicht gefährdet. Über die Zusammenarbeit mit Nachbarorten oder vertragliche Vereinbarungen innerhalb von Ämtern werde die Einsatzfähigkeit der Wehren sichergestellt. Der Brandschutz sei gewährleistet, versicherte der Minister. Er trat damit Befürchtungen der AfD entgegen, dass die rasche Brandbekämpfung zunehmend gefährdet…

Kulturministerin in Künstler- und Literaturhäuser

Die neue Kulturministerin Birgit Hesse (SPD) geht heute auf eine dreitägige Kennenlerntour durch Künstler- und Literaturhäuser in Mecklenburg-Vorpommern. Auf dem Besuchsplan stehen die Literaturhäuser in Rostock und Klütz (Nordwestmecklenburg) sowie die Künstlerhäuser in Ahrenshoop, Bröllin und Plüschow. Dort können Künstler, ausgestattet mit einem Stipendium, für eine gewisse Zeit ungestört arbeiten. Auch mit dem Landesverband Freier…