Landtag: Debatte um Wohnraumförderung

Mit einer geänderten Bauförderung will Mecklenburg-Vorpommern mehr bezahlbaren Wohnraum erreichen und gleichzeitig der sozialen Entmischung entgegenwirken. So soll staatliche Unterstützung künftig auch dann gewährt werden, wenn die Miete über der bisherigen Fördergrenze von 5,50 Euro je Quadratmeter liege, sagte Bauminister Christian Pegel (SPD) am Donnerstag im Landtag Schwerin. Damit solle erreicht werden, dass in den…

Wismar: Gesunkener Fischkutter wird jetzt untersucht

Die Ursache für den Untergang des am Mittwoch gesunkenen Fischkutters „Heimat-Ostseehering“ wird zur Stunde durch Taucher ermittelt. Ferner soll geprüft werden, inwieweit eine Bergung am heutigen Tage Sinn macht. Grund hierfür, so war am Vormittag zu erfahren, sind besonders der Wasserstand und das allgemeine Wetter, die eine Bergung verzögern könnten. Demnach sollen dann Luftkissen in…

Am Sonnabend keine Post wegen Betriebsversammlung

Wegen einer Betriebsversammlung bei der Lübecker Niederlassung der Deutschen Post AG bleiben am Sonnabend die Hausbriefkästen in den Postleitzahlbereichen 19 (Schwerin) und 23 (Lübeck und Kreis Ostholstein) leer. Briefe und Pakete würden nicht oder nur eingeschränkt zugestellt, teilte die Post am Donnerstag mit. Auch die Landbriefkästen werden nur eingeschränkt geleert. Nicht betroffen von der Betriebsversammlung,…

„Power-for-Kids“-Prozess: Plädoyers am Landgericht Schwerin

Im Prozess wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern gegen den früheren Chef des inzwischen geschlossenen Schweriner Jugendtreffs „Power for Kids“ werden heute die Plädoyers erwartet. Zum Schutz der Privatsphäre der betroffenen Jungen bleibt die Öffentlichkeit während der Plädoyers am Landgericht ausgeschlossen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 44 Jahre alten Angeklagten vor, zwischen 2010 und 2015 in…

Prozess gegen mutmaßlichen Terroristen: Syrer will aussagen

Drei Monate nach Beginn des Prozesses gegen einen in Schwerin festgenommenen Syrer will der mutmaßliche Terrorist möglicherweise sein Schweigen brechen. Der Verteidiger des 20-Jährigen hat für den Verhandlungstermin heute eine Erklärung vor dem Staatsschutzsenat am Oberlandesgericht in Hamburg angekündigt, wie ein Gerichtssprecher sagte. Die Bundesanwaltschaft wirft dem Angeklagten vor, einen islamistisch motivierten Sprengstoffanschlag geplant und…

Land übernimmt ab 2019 Schulgeld in Pflege-Ausbildung

Mecklenburg-Vorpommern will dem Beispiel anderer Bundesländer folgen und in der Pflegeausbildung das Schulgeld abschaffen. Noch bevor ab 2020 dazu eine bundesweit einheitliche Regelung in Kraft trete, übernehme das Land für das Schuljahr 2019/20 die Kosten in Höhe von etwa 1,4 Millionen Euro, kündigte Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) am Mittwoch im Landtag in Schwerin an. Davon…

Strohballen brennen in Grevesmühlen

Die Polizei in Grevesmühlen ermittelt wegen des Verdachtes der Brandstiftung gegen noch unbekannte Täter. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand geriet am Mittwochabend kurz nach 20:00 Uhr eine Strohmiete in Brand. Die auf einer Ackerfläche im Bereich der Klützer Straße in Grevesmühlen gelagerten 150 Strohballen verbrannten vollständig. Der Schaden wird auf 6.000 EUR geschätzt. Personen wurden nicht…

Sexuelle Belästigung einer 12-Jährigen in Schwerin

Am 24.10.2018 kam es gegen 14:40 Uhr im Bereich des Schweriner Demmlerplatzes zu einer sexuellen Belästigung eines Kindes. Die Geschädigte gab an, gegen 14:40 Uhr im Bereich des Demmlerplatzes von einer unbekannten männlichen Person angesprochen und an den Schultern und Armen berührt worden zu sein. Durch einen Fußtritt in die Weichteile des Tatverdächtigen konnte sich…

Wismar: Fischkutter „Heimat-Ostseehering“ am Nachmittag gesunken

Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist am Nachmittag im Wismarer Alten Hafen ein Fischkutter gesunken. Schon am Morgen waren wegen des starken Seegangs die Schiffe geschlossen worden. Der Schaden wird nach Angaben der Betreiber des Kutters auf über 50.000 Euro geschätzt. Polizei und Feuerwehr waren bereits vor Ort und inzwischen ist eine Bergungsfirma angefordert worden,…

Wismar: Integrationskonzept sorgt für mächtig Zoff

Das aktuelle Integrationskonzept, das heute auf der Kreistagssitzung dem Ausschuss vorgelgt wird, ist ein heißer Streit entbrannt. Denn Wismars Bürgermeister (SPD) fühlt sich ausgegrenzt. Bereits gestern veröffentlichte die Stadt dazu folgendes Statement: „„Es ist schon erstaunlich, die Hansestadt Wismar wurde vor mehr als zwei Jahren vom Landkreis aufgefordert, eine Stellungnahme zu einem Entwurf eines Integrationskonzeptes…