Schwerin: Neues Polizeigesetz bleibt umstritten

Das neue Polizeigesetz für Mecklenburg-Vorpommern bleibt heftig umstritten. Nach einer Anhörung von Verbandsvertretern im Innenausschuss am Donnerstag im Landtag von Schwerin bekräftigte die CDU-Abgeordnete Ann Christin von Allwörden, den Willen der Koalition, die Ermittlungsbefugnisse der Polizei deutlich zu erweitern. “Ich rate dazu, in Sicherheitsfragen nicht Hirngespinsten nachzugehen, sondern auf die Expertise der Polizistinnen und Polizisten…

Angriff auf 13-Jährige in Schwerin: Polizei sucht Zeugen

Ein Unbekannter hat in Schwerin eine 13-Jährige angegriffen und verletzt. Das Mädchen erlitt leichte Verletzungen – darunter eine Platzwunde und ein Hämatom an der Stirn, wie eine Polizeisprecherin am Donnerstagmorgen berichtete. Es wurde in ein Krankenhaus gebracht, musste aber nicht stationär aufgenommen werden. Die Hintergründe der Tat vom Mittwochvormittag waren zunächst unklar. Genauere Angaben zu…

MV: Rote Laterne bei der Kaufkraft

Die geringeren Lebenshaltungskosten in Mecklenburg-Vorpommern gleichen die im Bundesvergleich niedrigsten Einkommen nicht aus. Bei der Kaufkraft lag der Nordosten mit 1466 Euro pro Person und Monat im Jahr 2016 auf dem letzten Platz, wie eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft im Auftrag der arbeitgebernahen Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft ergab. Sie wurde Donnerstag in Berlin…

Regionalkonferenz: Pegel wirbt für Digitalisierungsoffensive

Infrastrukturminister Christian Pegel (SPD) setzt heute in Schwerin die Reihe der Regionalkonferenzen fort, auf denen er mit Unternehmern über die Umsetzung der Digitalen Agenda debattiert. Die SPD/CDU-Landesregierung hatte im Mai 2018 in einem 20-seitigen Aufgabenkatalog die wichtigsten Projekte fixiert. Dazu gehören der Ausbau der Datennetze, die Unterstützung der Wirtschaft beim digitalen Wandel und der Aufbau…

Immer mehr Unternehmen suchen vergeblich nach Lehrlingen

Der Mangel an Lehrstellen-Bewerbern trifft immer mehr Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern. Wie eine Umfrage der drei Industrie- und Handelskammern unter den Mitgliedsfirmen ergab, konnte im Vorjahr nur die Hälfte der Betriebe alle angebotenen Ausbildungsplätze besetzen. “Mitte der 1990er Jahre hatten wir 30 000 Schulabgänger im Jahr. Jetzt sind wir bei 13 000”, konstatierte Torsten Haasch, Hauptgeschäftsführer…

Neue Prognose zur Bevölkerungsentwicklung in MV

Mecklenburg-Vorpommern muss wegen der seit Jahren stabilen Geburtenzahlen, den Rückkehrern und der Zuwanderung seine Erwartungen zur Bevölkerungsentwicklung korrigieren. Infrastrukturminister Christian Pegel (SPD) will die neue Prognose am Dienstag im Kabinett vorlegen und danach in der Landespressekonferenz auch der Öffentlichkeit präsentieren. Die letzte Vorhersage datiert aus dem Jahr 2008, war aber 2012 aktualisiert wurde. Demnach sollte…

Das Ostsee Open Air in Kühlungsborn geht in die zweite Runde

Coole Klänge an der Küste: Das Ostsee Open Air in Kühlungsborn geht in die zweite Runde Sommer, Sonne, Musik und Meer: Ende August findet das Ostsee Open Air im Ostseebad Kühlungsborn bereits zum zweiten Mal statt. Das Festivalprogramm bietet die perfekte Mischung aus jungen, aufstrebenden Newcomern und gefeierten nationalen und internationalen Musikstars. Dabei ist für…

Schwerin: Kritik an Plänen für Aus für weitere Bahnstrecken in MV

Das bevorstehende Aus für weitere Bahnstrecken in Mecklenburg-Vorpommern stößt auf Kritik. “Die Entscheidung, die Bahnstrecken zwischen Parchim und Malchow sowie Güstrow und Plau stillzulegen und damit dem Abriss preiszugeben, wird uns in wenigen Jahren auf die Füße fallen”, warnte die Grünen-Verkehrsexpertin Jutta Wegner in einer am Montag verbreiteten Erklärung. Wer Güterverkehr auf die Bahn bringen…