Unwetter führte zu zahlreichen Polizeieinsätzen im ganzen Land

Am Samstag kam es in der Zeit von 18:00 – 22:00 Uhr zu einer Vielzahl polizeilicher Einsätze aufgrund einer Unwetterfront, die sich von Boizenburg in Richtung Rostock bewegte. Insgesamt rückten die Beamten zu 37 Sachverhalten aus, bei denen Regen, Sturm oder Blitzschlag Grund der Maßnahme war. Neben Absperrmaßnahmen zur Unterstützung der örtlichen Feuerwehren, wurden zudem…

Tausende wollen zum Christopher Street Day in Rostock

Mehrere tausend Menschen werden heute zum 17. Christopher Street Day (CSD) in der Rostocker Innenstadt erwartet. Sie wollen unter dem Motto “Remember Stonewall – Stolz trotzt Vorurteil” für die Gleichberechtigung von Schwulen, Lesben und Transsexuellen in der Gesellschaft demonstrieren. Auf dem Neuen Markt ist eine Abschlusskundgebung mit nationalen und internationalen Künstlern vorgesehen. Auch Gespräche mit…

Mehr Geld für Beratungsstellen für Schwule und Lesben

Die Beratungsstellen für Schwule und Lesben sollen nach Plänen von Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) deutlich mehr Geld bekommen. “Wir wollen ab dem kommenden Jahr 90 000 Euro mehr einsetzen”, erklärte Drese am Freitag anlässlich des Christopher Street Days am Samstag in Rostock. Die Mittel für Beratung und Aufklärungsarbeit würden damit laut Ministerium auf 170 000…

Am Strand von Warnemünde: 230 Sportler kämpfen beim DLRG Cup

Mit den Wettkämpfen in der Ostsee wird am Freitag der Internationale DLRG Cup im Rettungsschwimmen fortgesetzt. Am Start sind noch bis Samstag 230 Vereinssportler aus Deutschland, Belgien, Dänemark, Schweden, der Schweiz und den Niederlanden. Die Königsdisziplin ist der sogenannte “Oceanman”- beziehungsweise “Oceanwoman”-Wettbewerb. Dabei müssen die Athleten 300 Meter Schwimmen sowie 400 Meter auf dem Rettungsbrett…

Zweifacher Tötungsversuch: Zeugin in Prozess erwartet

Mit der Anhörung eines der Opfer wird am Freitag vor dem Landgericht Rostock der Prozess gegen einen 28 Jahre alten Mann wegen zweifachen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung fortgesetzt. Dem Rostocker wird vorgeworfen, zwei Frauen misshandelt zu haben, die er über ein Erotikportal im Internet kennengelernt und zu sich nach Hause eingeladen hatte. Sein erstes…

Über 13 000 Rentner nutzen vereinfachte Steuererklärung

Mehr als 13 000 Rentner in Mecklenburg-Vorpommern nutzen laut Finanzministerium die Möglichkeit zur vereinfachten Steuererklärung. Seit diesem Jahr können dabei auch Spenden, haushaltsnahe Dienstleistungen und außergewöhnliche Belastungen, wie hohe Arztrechnungen, dem Finanzamt zur Berechnung der Steuer gemeldet werden, wie das Ministerium am Donnerstag in Schwerin mitteilte. Die meisten anderen wesentlichen Daten seien den Finanzämtern bekannt,…

Brand mehrerer Fahrzeuge in Rostock – Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Mehr als 40.000 Euro beträgt der Schaden, der durch den Brand mehrerer Fahrzeuge im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel entstanden ist. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung. Gegen 01:30 Uhr wurde über Notruf zunächst der Brand eines Motorrades in der Pablo-Neruda-Straße gemeldet. Das Feuer griff schnell auf zwei Mülltonnen und in der Folge auf drei…

Öffentliches W-Lan: Unklarheit bei Wartungskosten

An Schlössern, Schleusen und Stadtinformationen sollen Urlauber künftig kostenloses W-Lan vorfinden. Insgesamt 234 touristische Orte in Mecklenburg-Vorpommern sollen dazu bis Ende 2021 mit Hotspots ausgestattet werden. Für ihre Einrichtung hat das Land 500 000 Euro bereitgestellt. Aus dem Topf wurde bereits eine vorbereitende Studie bezahlt, wie aus der Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage…

“Nordkreuz”-Mitglieder weiterhin im Reservistenverband

Vier Mitglieder der mutmaßlich rechtsextremen Preppergruppe “Nordkreuz” sind trotz ihres Ausschlusses vor über einem Jahr weiterhin Mitglieder im Reservistenverband. Darunter sind auch die beiden Beschuldigten der “Nordkreuz”-Ermittlungen sowie ein Mann, der im Zusammenhang mit dem Munitionsdiebstahl im SEK-Skandal in Untersuchungshaft sitzt, bestätigte eine Sprecherin des Reservistenverbands am Mittwoch. Insgesamt waren im Februar 2018 fünf Männer…