Strohballen brennen in Grevesmühlen

Die Polizei in Grevesmühlen ermittelt wegen des Verdachtes der Brandstiftung gegen noch unbekannte Täter. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand geriet am Mittwochabend kurz nach 20:00 Uhr eine Strohmiete in Brand. Die auf einer Ackerfläche im Bereich der Klützer Straße in Grevesmühlen gelagerten 150 Strohballen verbrannten vollständig. Der Schaden wird auf 6.000 EUR geschätzt. Personen wurden nicht…

Wismar: Integrationskonzept sorgt für mächtig Zoff

Das aktuelle Integrationskonzept, das heute auf der Kreistagssitzung dem Ausschuss vorgelgt wird, ist ein heißer Streit entbrannt. Denn Wismars Bürgermeister (SPD) fühlt sich ausgegrenzt. Bereits gestern veröffentlichte die Stadt dazu folgendes Statement: „„Es ist schon erstaunlich, die Hansestadt Wismar wurde vor mehr als zwei Jahren vom Landkreis aufgefordert, eine Stellungnahme zu einem Entwurf eines Integrationskonzeptes…

Geschwindigkeitsmessung auf der A 20

Gestern kontrollierte das Autobahn- und Verkehrspolizeirevier Metelsdorf die Einhaltung der Geschwindigkeit auf der A 20 in der Zeit von 13:00 bis 21:00 Uhr. Zwischen den Anschlussstellen Grevesmühlen und Schönberg maßen die Beamten insgesamt 3208 Kraftfahrzeuge in einer auf 130 km/h beschränkten Zone. Davon überschritten 195 die erlaubte Höchstgeschwindigkeit; 116 im Verwarngeld- und 66 im Bußgeldbereich.…

Gartenfeuer nicht gelöscht: Haus in Grieben brennt

Eine Rentnerin hat sich in Grieben (Kreis Nordwestmecklenburg) im wahrsten Sinne des Wortes selbst in eine sehr brenzlige Situation gebracht. Wie ein Polizeisprecher am Montag in Rostock erklärte, geriet das Wohnhaus der 89-Jährigen in der Nacht zu Sonntag in Brand und ist seitdem einsturzgefährdet. Feuerwehrleute konnten die Frau, die im Obergeschoss schlief, gerade noch rechtzeitig…

Brand eines Stallgebäudes und eines leerstehenden Wohnhauses in Selmsdorf

Am Nachmittag des 21. Oktobers gegen 16:10 Uhr gerieten in Selmsdorf ein größeres Stallgebäude und ein daneben stehendes leerstehendes Wohngebäude in Brand. Die Feuerwehren aus Selmsdorf, Dassow und Schönberg waren mit 60 Kameraden vor Ort mit den Löscharbeiten beschäftigt. Eine Brandwache wurde eingerichtet. Der Sachschaden wird auf 30.000 Euro geschätzt. Menschen oder Haustiere waren nicht…

Containerbrände in Dorf Mecklenburg und Karow

In der Nacht vom 20. zum 21. Oktober 2018 brannten in Dorf Mecklenburg und Karow mehrere Abfallcontainer. Zunächst wurde um 1:39 Uhr der Notruf der Feuerwehr darüber in Kenntnis gesetzt, dass zwei Container in der Karl-Marx-Straße in Dorf Mecklenburg brennen würden. Um 02:02 Uhr konnten in dem Gewerbegebiet des Nachbarortes Karow drei weitere brennende Container…

Fußgängerin nach schwerem Verkehrsunfall in Grevesmühlen verstorben

Am Freitag, dem 19.10.2018, kam es am Vormittag in der Klützer Straße in Grevesmühlen zu einem schweren Verkehrsunfall. (Wir haben gestern darüber berichtet). Ersten Erkenntnissen nach, wurde dort eine Fußgängerin von einem Pkw erfasst und schwer verletzt. Die 83-jährige Fußgängerin ist in der Nacht zum Sonnabend verstorben. Die Polizei ermittelt weiter zur Unfallursache und sucht…

Schwerer Verkehrsunfall in Grevesmühlen

Am heutigen Tage, 10:45 Uhr, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in der Klützer Straße in Grevesmühlen. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde dort eine Fußgängerin von einem Pkw erfasst und schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber ist in der Nähe des Unfallortes gelandet und wird die Verletzte in Kürze zu einem Krankenhaus verbringen. Die Polizei ist derzeit mit…

Polizei Wismar Wochenendbilanz: Sechs Fahrzeugführer unter Alkohol festgestellt

Im Landkreis Nordwestmecklenburg stellten die Polizei insgesamt sechs Fahrzeugführer fest, die ihr Fahrzeug unter Alkohol im Straßenverkehr bewegten. Wismar, 12. Oktober, 01:10 Uhr Eine Polizeistreife kam zufällig darauf zu, wie mehrere Personen versuchten, einem Mann auf die Beine zu helfen. Wie die Helfer den Beamten mitteilten, hatte der 29-Jährige im Kreuzungsbereich der Lübschen Straße/Am Köppernitztal…

Mühlen-Eichsen: Auto aufgebrochen – Handtasche weg

Als zwei Frauen am Nachmittag des 13.Oktober nach einem halbstündigen Friedhofsaufenthalt in Mühlen Eichsen zurück zu ihrem Pkw kamen, mussten sie feststellen, dass unbekannte Täter eine Seitenscheibe eingeschlagen hatten. Bei näherem Hinsehen bemerkten sie zudem das Fehlen einer Handtasche. Diese hatte eine der Frauen in den Kofferraum gelegt, bevor sie das Friedhofsgelände betraten. Der Stehl-…