Grevesmühlen: Hund setzt Auto in Bewegung und verursacht Unfall

Ein Hund hat in Grevesmühlen (Landkreis Nordwestmecklenburg) ein Auto in Bewegung gesetzt und einen Schaden in Höhe von rund 3000 Euro verursacht. Das Tier, das alleine im Wagen war, war darin umher gesprungen, hatte sich mit der Leine im Schalthebel verfangen und so in den Leerlauf geschaltet, teilte die Polizei mit. Wegen des Straßengefälles rollte…

Surfen auf der Reise: NAHBUS erprobt WLAN im Bus

Seit dem 1. Juni ist das erste Fahrzeug von NAHBUS mit WLAN-Zugang unterwegs. Dieser Bus wird auf der Strecke zwischen Schwerin und Wismar als Linie 235 sowie auf der Strecke zwischen Wismar und Boltenhagen als Linie 240 eingesetzt. Nutzer müssen auf ihrem Smartphone bei den WLAN-Einstellungen das NAHBUS-Netzwerk auswählen und die Nutzungsbedingungen des Anbieters Hotsplots…

Neukloster: Fußgängerin nach Unfall schwer verletzt

Heute gegen 13:00 Uhr wurde eine Fußgängerin in der Mühlenstraße in Neukloster schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen fuhr die 35-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Elektrofahrzeug rückwärts und übersah dabei eine Fußgängerin. Die 77-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß schwer, aber nicht lebensbedrohlich, verletzt und zur Behandlung ins Krankenhaus nach Wismar gebracht.

Einbruch in das Amtsgebäude Dorf Mecklenburg

Die Polizei ermittelt wegen des Verdachtes des besonders schweren Falls des Diebstahls in der Ortslage Dorf Mecklenburg. In der Nacht von Montag auf Dienstag drangen noch unbekannte Täter in das Amtsgebäude des Amtes Dorf Mecklenburg-Bad Kleinen ein. Über ein Fenster im zweiten Obergeschoss gelangten der oder die Täter in das Objekt und die Büroräume wurden…

Kupferdiebe zieht es immer wieder nach Boltenhagen

In der Nacht zum 26. Mai 2018 schlugen Buntmetalldiebe erneut in Boltenhagen zu. Dieses Mal entwendeten sie zwei drei Meter lange Kupferfallrohre sowie zwei Endstücke von der “Kurmuschel”. Zwei weitere Fallrohre wurden durch den oder die Täter bereits demontiert, jedoch nicht entwendet. Der entstandene Schaden wird auf 500 Euro geschätzt. In derselben Nacht entwendeten die…

Boltenhagen: Hansa Rostock-Anhänger klauen HSV-Fan Trikot

Eine Gruppe von Hansa Rostock-Anhängern hat in Niendorf (Landkreis Nordwestmecklenburg) einem HSV-Fan das Trikot geklaut. Der 20 Jahre alte HSV-Fan und seine Freunde waren am Montagabend bereits zuvor in Boltenhagen mit den gegnerischen Fans aneinandergeraten, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Die Beteiligten hätten sich jeweils an den T-Shirts ihrer Vereine erkannt und es sei zu einer…

Polizei ermittelt nach Brand in Upahl, Ortsteil Kastahl

Am Freitag kam es kurz nach 17:00 Uhr zum Ausbruch eines offenen Feuers in einem Gutshaus im Upahler Ortsteil Kastahn. Personen wurden hierbei nicht verletzt, jedoch entstand erheblicher Sachschaden von mehreren zehntausend Euro. Nach ersten Erkenntnissen kam es aus bisher nicht zweifelsfreier Ursache zu einem Brand in einem der Kinderzimmer des Gutshauses. Die Flammen breiteten…

Grevesmühlen: Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Gestern Morgen befuhr eine 75-jährige Frau den Behrensgang in Grevesmühlen mit ihrem Fahrrad vom Markt in Richtung B 105. Ersten Erkenntnissen zufolge übersah sie bei Erreichen und Überqueren der Bundesstraße einen aus Fahrtrichtung Dassow herannahenden VW Golf. Trotz einer sofort eingeleiteten Gefahrenbremsung konnte der 60-jährige Autofahrer eine Kollision nicht verhindern. Die 75-Jährige zog sich dabei…

NAHBUS: Neuer Verkehrsvertrag unterzeichnet – Für 1 Euro durch Boltenhagen fahren

Heute wurde der neue Verkehrsvertrag zwischen dem Landkreis Nordwestmecklenburg, dem Ostseebad Boltenhagen und NAHBUS unterzeichnet. Landrätin Kerstin Weiss, Bürgermeister Christian Schmiedeberg und NAHBUS Geschäftsführer Jörg Lettau einigten sich auf eine Neuausrichtung des Linienverkehrs in Boltenhagen, der einen Fahrpreis von 1 Euro pro Person und Fahrt vorsieht. Somit kann jeder, egal ob Urlauber, Tagesgast oder Einheimischer,…