Sozialministerin startet Sommertour mit Schulsozialarbeit

Die Sicherung der Schulsozialarbeit beschäftigt Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) zum Auftakt ihrer vierwöchigen Sommertour durch alle Landkreise und kreisfreien Städte Mecklenburg-Vorpommerns. Sie beginnt die Tour an der Grundschule „Käthe Kollwitz“ in Rehna (Nordwestmecklenburg), wie das Ministerium am Freitag mitteilte. Die linke Opposition im Landtag fordert verbindliche Regelungen für eine langfristige, flächendeckende Schulsozialarbeit. Bislang sind viele Stellen…

Geldautomat in Gäglow gesprengt

Unbekannte Täter sprengten in der Nacht auf bislang unbekannte Weise einen Geldautomat in Gägelow. Der für jedermann zugängliche Automat befindet sich an der Außenseite eines Spielcasinos. Nachdem die Polizei durch einen privaten Wachdienst gegen 03:30 Uhr von der Alarmauslösung informiert wurde, konnten im weiteren Tatortumfeld keine verdächtigen Personen oder Fahrzeuge mehr angetroffen werden. Das Ausmaß der…

“Tätowierte gegen Krebs” geht in die nächste Runde

Es gibt nicht viele Menschen, die heute noch besorgt nach Rechts und Links schauen…Und es gibt Menschen, denen das Schicksal anderer nicht egal ist… Am kommenden Wochenende steigt die Fortsetzung von “Tätowierte gegen Krebs”, und Initiator Sebastian Kairies ist aufgeregt und zuversichtlich zugleich. Denn anderen Menschen zu helfen ist für ihn und den gleichnamigen Verein…

Gullydeckel ausgehoben – Täter auf frischer Tat gestellt

Die Polizei in Grevesmühlen hat am 12.07.2017, gegen 20:40 Uhr, zwei junge Männer im Zusammenhang mit einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr festgestellt. Eine aufmerksame Bürgerin hatte zuvor beobachtet, wie das Duo im Bereich der Wismarschen Str./Ecke Grüner Ring mehrere Gullydeckel aus der Verankerung gehoben hatte und sofort die Polizei informiert. Die eingesetzten Beamten konnten die Tatverdächtigen…

Angreiferin bekommt Bewährungsstrafe

Das Amtsgericht Lübeck hat am Mittwoch eine 22 Jahre alte Frau wegen eines Angriffs auf eine Autofahrerin zu einer Bewährungsstrafe von fünf Monaten verurteilt. Die zum Islam konvertierte Angeklagte hatte Anfang 2016 in Lübeck eine 51 Jahre alte Frau aus Grevesmühlen attackiert, weil diese sie mit dem Handy fotografiert hatte. Das Verfahren gegen eine zweite, 25 Jahre alte…

Ernte in den Regenpausen: Mähdrescher sind in der Gerste

Landwirte nutzen derzeit jede trockene Stunde zur Ernte. Als erstes Getreide bringen sie die Gerste ein. Wintergerste wurde in Mecklenburg-Vorpommern auf 117 000 Hektar angebaut, Sommergerste auf 6600 Hektar. Insgesamt sind in diesem Sommer rund 560 000 Hektar Getreide abzuernten sowie mehr als 220 000 Hektar Raps. Die Zeit drängt laut Agrarministerium. Die extremen Regenmengen Ende Juni und Anfang Juli…

Freiwillige Feuerwehr Neuburg erhält ein neues Einsatzfahrzeug

Die Freiwillige Feuerwehr Neuburg im Landkreis Nordwestmecklenburg erhält ein neues Einsatzfahrzeug, für die Neuanschaffung übergab Innenminister Lorenz Caffier heute einen Bewilligungsbescheid über 120.000,00 EUR Sonderbedarfszuweisung an die Bürgermeisterin Frau Heidrun Teichmann. Minister Caffier betonte dabei die Bedeutung der Freiwilligen Feuerwehren für die Sicherheit im Land und lobte das ehrenamtliche Engagement und die Leistungsfähigkeit der Feuerwehrleute.…

Diebstahl von Tageseinnahmen beim Stadtfest

Die Polizei ermittelt nach einem Diebstahl auf dem Stadtfest in Schönberg. Ein unbekannter Täter verschaffte sich in der Nacht zum Sonntag nach bisherigen Erkenntnissen Zutritt zum Festzelt, indem er dieses im Außenbereich aufknöpfte. Dadurch gelang es ihm, die im Barbereich gelagerten Geldbörsen zu greifen und mitzunehmen. In einem Portmonee befanden sich unter anderem die Tageseinnahmen…

Nach dem großen Regen fließen Wassermassen jetzt ab

Nach den tagelangen Regenfällen der vergangenen Woche entspannt sich die Situation an den Seen und Flüssen Mecklenburg-Vorpommerns. In einigen Gebieten sei es zu Überschwemmungen von Grünland gekommen, zum Beispiel an der Recknitz und am Hellbach, teilte Umweltminister Till Backhaus (SPD) am Montag mit. „Schäden an kommunaler Infrastruktur waren jedoch nicht zu verzeichnen.“ Das sei neben…

Caffier gibt Startschuss für Ausbau der Kita in Bad Kleinen

Die Gemeinde Bad Kleinen kann gegenwärtig in ihrer Kindertagesstätte 24 Krippen- und 151 Kindergartenkinder unterbringen und betreuen. Damit kann die Gemeinde den Bedarf allerdings nicht decken und plant daher einen Erweiterungsbau, um künftig bis zu 30 Kindern mehr betreuen zu können. Für die Baumaßnahme erhält die Gemeinde finanzielle Unterstützung aus dem Innenministerium. Innenminister Lorenz Caffier…