Baugrund abgesackt – Landkreis muss mehr Geld aufbringen

Die Schulen kommen irgendwie nicht aus den Schlagzeilen. Denn für die Sanierung der Goetheschule in Wismar muss der Landkreis jetzt knapp 400.000 Euro mehr aufbringen, als ursprünglich vorgesehen. Bei geplanten Abdichtungsarbeiten im Keller stellten Experten nämlich fest, dass der Baugrund abgesackt ist. Drei Klassenräume seien deshalb bereits gesperrt worden. Die Fachleute, so war zu erfahren,…

Termine zur kostenlosen Fahrradcodierung im September

Die Präventionsberater der Polizeiinspektion Wismar stehen in den nächsten Wochen wieder für kostenlose Fahrradcodierungen zur Verfügung. Für den Monat September 2017 sind folgende Termine geplant:     –    04. September 10 – 14 Uhr Freiwillige Feuerwehr Neuburg,    –    06. September 10 – 14 Uhr Freiwillige Feuerwehr Bad Kleinen,    –    11. September…

Die 9. Wismarer Lesegärten starten auch 2017 wieder

Bereits zum neunten Mal lädt der Förderverein der Stadtbibliothek Wismar alle Interessierten ganz herzlich am Sonntag, dem 27. August 2017, von 15.00 bis 18.00 Uhr zu den „Wismarer Lesegärten“ ein. In insgesamt zwölf Altstadtgärten werden jeweils um 15.00 Uhr, um 16.00 Uhr und um 17.00 Uhr die Lesungen beginnen, bei denen Geschichten und Gedichte vorgetragen werden,…

Großangelegte Vermisstensuche an der Wohlenberger Wiek

In den frühen Morgenstunden des 05.08.2017 fand ein Spaziergänger am Strand der Wohlenberger Wiek Kleidung und Ausweisdokumente eines 19-jährigen Jugendlichen in einem Strandkorb. Durch den Spaziergänger und die alarmierten Einsatzkräfte der Polizei musste aufgrund der Gesamtumstände von einem Unglücksfall ausgegangen werden. Die sofort eingeleiteten Suchmaßnahmen mit Unterstützung der Feuerwehren Klütz, Boltenhagen, der Wasserrettung der DLRG, einem Fährtenhund…

Einbruch in das Objekt des Straßenverkehrsamtes

In der Nacht zu Freitag brachen bislang unbekannte Täter in das Gebäude des Straßenverkehrsamtes im Langen Steinschlag, Grevesmühlen, ein. Seit den Morgenstunden arbeitet die Kriminaltechnik aus Grevesmühlen und Wismar auf Hochtouren. Täter gelangten gewaltsam in das Objekt und hinterließen in der Führerscheinstelle, im Kassenbereich und im Verkaufsraum für Kennzeichenschilder Sachschäden. Ein Verkaufswagen eines Autohändlers, welcher…

Drogenhändler aus Bobitz muss für fast 5 Jahre ins Gefängnis

Das Schweriner Landgericht hat einen 48-jährigen Drogenhändler aus Bobitz zu einer Haftstrafe von vier Jahren und zehn Monaten verurteilt. Die Kammer sah es als erwiesen an, dass der Mann in zwei Fällen mit Marihuana gehandelt sowie Sprengstoff hergestellt hat. In seiner Urteilsbegründung sprach der Richter von einer durchaus drastischen Strafe. Diese begründete er damit, dass…

Prozess gegen mutmaßlichen Drogenhändler: Urteil erwartet

Im Prozess gegen einen mutmaßlichen Drogenhändler aus Bobitz (Nordwestmecklenburg) wird am heutigen Mittwoch am Landgericht in Schwerin voraussichtlich das Urteil verkündet. Der 48-Jährige hatte gestanden, auf seinem Grundstück eine Cannabis-Plantage betrieben und daraus gewonnenes Marihuana verkauft zu haben. Die Ermittler waren bei der Hausdurchsuchung Anfang Februar zudem auf ein ganzes Waffenarsenal und Sprengstoff gestoßen. Die Staatsanwaltschaft forderte…

Landgericht bestätigt Freilassung von Terror-Verdächtigen

Nach Informationen des Landeskriminalamtes (LKA) hat das Landgericht Rostock am Dienstag die Beschwerden gegen die Freilassung zweier Terrorverdächtiger zurückgewiesen. Nähere Angaben konnte der LKA-Sprecher nicht machen. Das Landgericht bestätigte damit eine frühere Entscheidung des Amtsgerichts Güstrow. Es war am späten Dienstagnachmittag nicht mehr für eine Stellungnahme zu erreichen. Bei den beiden Verdächtigen handelt es sich…

Hoch am Arbeitsmarkt: Bundesagentur legt Juli-Zahlen vor

Die gute Auslastung von Hotels und Pensionen in Mecklenburg-Vorpommern trotz fehlenden Strandwetters schürt die Hoffnung auf ein neues Hoch am Arbeitsmarkt. Die Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit gibt heute die neuen Beschäftigungsdaten bekannt. Beobachter rechnen mit weiter sinkenden Arbeitslosenzahlen auch in Mecklenburg-Vorpommern. Zu Beginn der Urlaubssaison im Juni waren im Land noch 65 900 Menschen…