Regen beeinträchtigt Ernte: „Situation sehr angespannt“

Der Dauerregen der vergangenen Tage beeinträchtigt die Getreideernte in Mecklenburg-Vorpommern erheblich.  Zehn Prozent der Wintergerste müssten noch vom Feld, sagte Fachreferent Frank Schüffner vom Landesbauernverband der Deutschen Presse-Agentur. In normalen Jahren sei die Wintergerste um diese Zeit bereits komplett vom Halm. Weizen und Raps stünden auch schon zur Ernte an. Doch derzeit seien die Äcker…

Durchbruch für bessere Busanbindung – Positive Fahrplanänderung erreicht

Die Kreistagsmitglieder Karin Lechner und Tilo Gundlack (beide SPD) haben durch ihr stetiges und konstruktives Engagement für die Hansestadt Wismar im Kreistag Nordwestmecklenburg eine positive Fahrplanänderung von NAHBUS erreicht. Ab 04.09.2017 wird durch NAHBUS der Schiffbauerdamm angefahren, es wird der in Wismar beliebte Ringverkehr neu ins Fahrprogramm  aufgenommen und man kann bis nach Gägelow, mit…

Wetterdienst warnt vor extrem ergiebigem Dauerregen

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt in Mecklenburg-Vorpommern vor heftigem und lang anhaltendem Regen. Die Meteorologen veröffentlichten am Dienstagabend entsprechende Hinweise und riefen die höchste Warnstufe aus. Es könne extrem ergiebigen Dauerregen geben, hieß es. Bäche und Flüsse könnten deshalb über die Ufer treten. Außerdem könnten Straßen überflutet werden. Die Warnung galt laut DWD zunächst bis Donnerstagmorgen.

Sieben leicht verletzte Personen nach Unfall auf der B 105 bei Dassow

Am Nachmittag des 23.07.2017 kam es gegen 14:40 Uhr erneut zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 105 kurz hinter Dassow in Richtung Zarnewenz. An fast der gleichen Stelle verunfallte noch am Vormittag ein Lübecker Motorradfahrer. Aus noch ungeklärter Ursache geriet der 43 Jahre alte Fahrer aus Lübeck in Fahrtrichtung Dassow mit seinem Transporter in den…

Motorradfahrer auf der B 105 schwer verletzt

Am späten Vormittag des 23.07.2017 verlor der 17 Jahre alte Fahrer eines Motorrades auf der B 105 in Richtung Zarnewenz die Kontrolle über sein Fahrzeug. Vermutlich aufgrund von unangepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn prallte der jugendliche Fahrer aus Lübeck gegen eine im Kurvenbereich befindliche Schutzplanke und stürzte. Durch die Kollision wurde das Motorrad stark beschädigt.…

Jung und aktiv in NWM“ Workshopwoche auf der “SS Qualle”

Demokratische und soziale Werte sind nicht selbstverständlich und müssen immer wieder neu gestärkt werden und zwar nicht durch blinden Aktionismus, sondern im stetigen Prozess. Wir im Landkreis Nordwestmecklenburg möchten eine Lebensqualität mit Wohlfühlcharakter für unsere Bewohnerinnen und Bewohner schaffen. Dabei richten wir unsere Angebote an unterschiedliche Zielgruppen. Mit der Auftaktwoche möchten wir bereits erste Sondierungstreffen vornehmen bzw. Ideenschmieden anbieten. Diese Woche…

“Tätowierte gegen Krebs” – auch heute wieder für den guten Zweck

Es ist vollbracht! Wismar hat einen neuen Verein mit dem „ Tätowierte gegen Krebs e.V.”. Ab diesem Jahr hat sich ein bisschen was verändert, denn der Verein wird nicht nur Palliative Einrichtungen unterstützen sondern wird die Spendengelder dort hinbringen, wo sie benötigt werden. Mit dem Geld werden direkt an Krebs erkrankte Menschen und Angehörige unterstützt. Dazu findet auch heute…

Sozialministerin startet Sommertour mit Schulsozialarbeit

Die Sicherung der Schulsozialarbeit beschäftigt Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) zum Auftakt ihrer vierwöchigen Sommertour durch alle Landkreise und kreisfreien Städte Mecklenburg-Vorpommerns. Sie beginnt die Tour an der Grundschule „Käthe Kollwitz“ in Rehna (Nordwestmecklenburg), wie das Ministerium am Freitag mitteilte. Die linke Opposition im Landtag fordert verbindliche Regelungen für eine langfristige, flächendeckende Schulsozialarbeit. Bislang sind viele Stellen…

Geldautomat in Gäglow gesprengt

Unbekannte Täter sprengten in der Nacht auf bislang unbekannte Weise einen Geldautomat in Gägelow. Der für jedermann zugängliche Automat befindet sich an der Außenseite eines Spielcasinos. Nachdem die Polizei durch einen privaten Wachdienst gegen 03:30 Uhr von der Alarmauslösung informiert wurde, konnten im weiteren Tatortumfeld keine verdächtigen Personen oder Fahrzeuge mehr angetroffen werden. Das Ausmaß der…

“Tätowierte gegen Krebs” geht in die nächste Runde

Es gibt nicht viele Menschen, die heute noch besorgt nach Rechts und Links schauen…Und es gibt Menschen, denen das Schicksal anderer nicht egal ist… Am kommenden Wochenende steigt die Fortsetzung von “Tätowierte gegen Krebs”, und Initiator Sebastian Kairies ist aufgeregt und zuversichtlich zugleich. Denn anderen Menschen zu helfen ist für ihn und den gleichnamigen Verein…