Demokratie NWM und HWI: Jugendtalk in der Malzfabrik Grevesmühlen

Am Montag, den 13.05.2019 findet in der Malzfabrik in Grevesmühlen ein Jugendtalk unter dem Motto „ICH SEHE WAS, WAS DU NICHT SIEHST“ statt. Los geht es um 16.30 Uhr. Die Partnerschaften für Demokratie NWM und HWI laden dazu alle Kinder und Jugendlichen ein. Im Worldcafé diskutieren die Teilnehmer*innen mit Politikern*innen über Themen, die ihnen unter…

Ministerpräsidentin ordnet Trauerstaatsakt für verstorbene Landtagspräsidentin an

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat zum Gedenken an die verstorbene Präsidentin des Landtags Mecklenburg-Vorpommern Sylvia Bretschneider einen Trauerstaatsakt angeordnet. Darüber informierte sie heute zu Beginn der Kabinettssitzung. „Wir haben im Kabinett mit einer Schweigeminute an Sylvia Bretschneider erinnert. Sie war für uns alle eine langjährige Wegbegleiterin. Ihr Kampf für ein weltoffenes Mecklenburg-Vorpommern und eine lebendige parlamentarische…

Neuntes Jahr in Folge steigende Steuereinnahmen in Kommunen

Die Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern haben 2018 im neunten Jahr in Folge mehr Steuern eingenommen. Die Einnahmen stiegen im Vergleich zu 2017 um 6,4 Prozent auf den Rekordwert von 1,3 Milliarden Euro, wie aus Angaben des Statistischen Landesamts vom Dienstag hervorgeht. Die bedeutendste Steuerquelle sei erneut die Gewerbesteuer mit knapp 535 Millionen Euro gewesen. Rund 447…

SPD-Fraktion berät nach Brodkorbs plötzlichem Rücktritt

Die SPD-Landtagsfraktion kommt am Dienstag im Schweriner Schloss zu ihrer turnusmäßigen Sitzung zusammen. Neben dem überraschenden Rücktritt von Finanzminister Mathias Brodkorb (SPD) wollen sich die Abgeordneten nach Angaben eines Sprechers dabei auch mit einer weiteren Personalentscheidung befassen. Nach dem Tod von Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider muss das Amt neu besetzt werden. Als größte Fraktion im Parlament…

Mehr Menschen suchen Schutz vor häuslicher Gewalt

Im Nordosten haben im vergangenen Jahr deutlich mehr Menschen bei Beratungsstellen Hilfe und Schutz vor häuslicher und sexualisierter Gewalt gesucht. Die Zahl der erwachsenen Hilfesuchenden sei um 411 auf 4593 gestiegen, von denen rund 90 Prozent Frauen waren, teilten das Sozialministerium und die Landeskoordinierungsstelle Cora am Montag mit. Die gestiegenen Zahl wertete Sozialministerin Stefanie Drese…

Schwesig: Meyer wird Finanzminister, Geue Chef der Staatskanzlei

Zum Rücktritt von Finanzminister Mathias Brodkorb sagte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig heute in Schwerin: „Mathias Brodkrob hat heute seinen Rücktritt vom Amt des Finanzministers erklärt. Diese Entscheidung respektiere ich. Ich bedanke mich sehr herzlich für die Arbeit, die Mathias Brodkorb als Bildungs- und Finanzminister für Mecklenburg-Vorpommern geleistet hat. Dass die Landesregierung mit einem 50-Millionen-Paket die Schulen…

Brodkorb: Kein Vertrauen zwischen mir und Schwesig

Der zurückgetretene Schweriner Finanzminister Mathias Brodkorb (SPD) hat fehlendes Vertrauen zwischen ihm und Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) als Grund für seinen Schritt genannt. Dies sei beiderseits bedingt, sagte Brodkorb am Montag. Auch in finanzpolitischen Fragen habe es Differenzen gegeben, die er nicht mehr mit seinen Überzeugungen vereinbaren könne. Konkreter Anlass für seinen Rücktritt waren aber…

Paukenschlag: Finanzminister Brodkorb überraschend zurückgetreten

Die Spannungen zwischen Finanzminister Mathias Brodkorb und Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (beide SPD) waren seit längerem unübersehbar. Nun hat Brodkorb für sich offenbar Konsequenzen gezogen und ist überraschend zurückgetreten. Am Morgen sei in der Staatskanzlei ein Schreiben des Ministers eingegangen, in dem er Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) über diesen Schritt informiert habe, sagte Regierungssprecher Andreas Timm…

Mecklenburgisches Bauernhof-Ensemble wird im Tierpark Wismar gebaut

Im Tierpark Wismar soll ein Mecklenburgisches Bauernhof-Ensemble neu entstehen, das Besuchern eine zusätzliche Erlebnis- und Spiellandschaft bietet. Träger der Einrichtung ist der Tierpark Wismar e.V. „Der Tierpark Wismar ist für Jung und Alt ein beliebtes Ausflugsziel. Wildtiere und zahlreiche Haustierarten sind in der weitläufigen Anlage zu erleben, dazu kommen zahlreiche Sport- und Spielangebote für Familien.…

Bündnis will Wölfe wie jedes andere Wildtier behandeln

Ein Bündnis aus 14 Verbänden will den immer häufiger auftretenden Wolf wie jedes andere Wildtier behandelt sehen. Dazu gehöre auch die Jagd auf das Raubtier. Ein entsprechendes Positionspapier will die Gruppe heute in Groß Görnow bei Sternberg unterzeichnen. Zu dem Bündnis gehören Landwirte, Schäfer, Jäger, Waldbesitzer, Pferde- und Rinderzüchter, Fischer sowie der Verein Landurlaub. Hintergrund…