Wismar: Schwerverletzter nach Unfall auf der A 20

Heute ereignete sich auf der A 20 an der Anschlussstelle Wismar Mitte in Fahrtrichtung Rostock ein Verkehrsunfall bei dem insgesamt zwei Fahrzeuginsassen zum Teil schwer verletzt wurden. Ein Transporter aus Mecklenburg-Vorpommern fuhr ungebremst auf einen vorausfahrenden polnischen Sattelzug auf. Der Fahrzeugführer war während der Fahrt eingeschlafen. Der 62-jährige Unfallverursacher wurde bei dem Aufprall leicht, der…

Unfall auf Poel: Auch 63-jähriger erliegt seinen Verletzungen

Nach dem tragischen Verkehrsunfall in Oertzenhof auf der Insel Poel ist auch der Fußgänger als zweiter Beteiligter gestorben. Der 63-Jährige erlag im Klinikum Lübeck seinen Verletzungen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Mann war am Mittwoch am Straßenrand von einem Auto erfasst und ein Stück mitgeschleift worden, wobei er lebensbedrohliche Verletzungen erlitt. Der 67-jährige…

Polizei warnt- Betrug am Telefon jetzt mit Bandansage

Die Masche von Telefonbetrügern wird immer komplexer und dreister. Seit einiger Zeit erhält eine Frau aus der Region Brüel mehrfach Anrufe von einem angeblichen Pfändungsbüro, das vermeintliche Schulden von der Rentnerin eintreiben will. Um den Anruf seriös und professionell wirken zu lassen, arbeiten die Betrüger nun auch mit computergestützten Bandansagen. So sollen sich die Opfer…

Verkehrsunfall zwischen Pkw und Straßenbahn in Rostock

Am 05.12.2017, um 18.30 Uhr, fuhr der 73 jährige Unfallverursacher mit seinem PKW Peugeot in Rostock Dierkow aus dem Mörikeweg in Richtung Gutenbergstraße. Nach seinen Angaben war das Farbzeichen der LZA Hinrichsdorfer Str./Mörikeweg für seine Fahrtrichtung gelb. Er befuhr die Kreuzung und danach weiter über die nächste ampelgeregelte Querung der Straßenbahn am Dierkower Kreuz. Welches…

Unbekannte Leiche im Wasser der Warnow in Rostock entdeckt

Durch einen Spaziergänger wurde am 03.12.2017 gegen 10:14 Uhr eine Leiche treibend im Wasser der Warnow festgestellt. Hierbei handelte es sich um eine männliche leblose Person (Alter: ca. 40 – 50 Jahre), welche vollständig bekleidet war. Die Identität des Mannes ist der Polizei derzeit unbekannt. Offensichtliche Verletzungen durch Gewalteinwirkung wurden nicht festgestellt. Hinweise, welche den…

Rostock: Körperverletzung zwischen Jugendlichen

Am 01.12.2017 kam es nach Ladenschluss auf dem Weihnachtsmarkt gegen 22:05 Uhr zu einer gefährlichen Körperverletzung in der Langen Straße. Zwei Personengruppen kamen sich auf Höhe des Hotels “Radisson Blu” entgegen, wobei sich zwei Personen aus der Gruppe heraus gegenseitig verbal attackierten. Dies endete in einer gegenseitigen körperlichen Auseinandersetzung zwischen den beiden Jugendlichen, wobei der…

Schwerin: Gleich drei BMW aufgebrochen

In der Nacht vom 28.11. zum 29.11.2017 brachen unbekannte Täter drei Pkw der Marke BMW auf und entwendeten festeingebaute Navigationsgeräte und sogar ein komplettes Lenkrad. Es wurde bei allen Fahrzeugen die hintere Seitenscheibe eingeschlagen bzw. beschädigt. Die Fahrzeuge waren in der Wolgaster, Greifswalder- und in der Schlehenstraße geparkt worden (Lankow/Friedrichsthal). Durch die Tatbegehungsweise und örtliche…

Rostock: Polizei ermittelt nach Schlägerei

Am Mittwoch kam es gegen 21:30 Uhr in der Rostocker Stadtmitte zu einer Schlägerei zwischen mehreren jungen Männern. Nach bisherigen Erkenntnissen gerieten zwei Gruppen junger Männer in Rostock Am Kabutzenhof zunächst in einen verbalen Streit, der in eine körperliche Auseinandersetzung eskalierte. Ein marokkanischer Zeuge konnte hören, wie sich die beteiligten Männer hierbei auf Arabisch anschrien.…