Matthias Crone als Bürgerbeauftragter wiedergewählt

Matthias Crone bleibt für weitere sechs Jahre Bürgerbeauftragter des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Der Landtag wählte ihn am Donnerstag mehrheitlich für eine zweite Amtszeit. Crone (Jahrgang 1958) setzte sich in der Vergangenheit für die Belange der Bürger im Land ein und hat sich einen Ruf als Vertreter ihrer Interessen über die Parteigrenzen hinweg erarbeitet. So gehörte er…

Dumm gelaufen: Schuheindruckspuren überführten Einbrecher

In der vergangenen Nacht wurde in eine Gaststätte in Möllin bei Gadebusch eingebrochen. Aus dem dortigen Safe entwendete der zunächst unbekannte Täter einen größeren Betrag Bargeld. Was dem Täter jedoch nicht auffiel, er hinterließ seine markanten Schuheindruckspuren beim Verlassen des Tatortes im Schnee. So war es den eingesetzten Mitarbeitern des Polizeireviers Gadebusch möglich, diesen bis…

Drei Verletzte nach Verpuffung in Burger-Restaurant

Bei einer Verpuffung in einem Burger-Restaurant in Rostock sind am Montagabend drei Frauen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Nach ersten Ermittlungen entwickelte sich eine Stichflamme, als eine Mitarbeiterin des Restaurants einen flüssigen Grillanzünder auf einen Grillkamin goss, wie die Polizei am frühen Dienstagmorgen mitteilte. Die Frauen zwischen 57 und 65 Jahren erlitten Verbrennungen. Die…

18-Jähriger flüchtet mit Pkw über 60 km vor der Polizei

Am 11.12.2017 gegen 12:00 Uhr fiel Polizeibeamten des Polizeihauptreviers Wismar im Rahmen der Streife in Dorf Mecklenburg ein Pkw im Straßenverkehr auf, der in den vergangenen Tagen in einem anderen Landkreis entwendet worden war. Weder das “STOP POLIZEI”-Signal noch das Blaulicht mit Martinshorn veranlassten den Fahrer zum Anhalten. Stattdessen beschleunigte der, wie sich später herausstellte…

Exhibitionist in Wismar unterwegs

Am 10.12.2017, gegen 13:35 Uhr, wurde eine 32-jährige Frau beim Joggen im Bereich des Radweges vom Seebad Wendorf in Richtung Hoben Opfer eines Exhibitionisten. Kurz vor der Ortslage Hoben stand der unbekannte Tatverdächtige mit heruntergelassener Hose neben einer Parkbank und führte exhibitionische Handlungen durch. Zum Täter gibt es folgende Personenbeschreibung: – ca 180 cm groß,…

Wismar: Schwerverletzter nach Unfall auf der A 20

Heute ereignete sich auf der A 20 an der Anschlussstelle Wismar Mitte in Fahrtrichtung Rostock ein Verkehrsunfall bei dem insgesamt zwei Fahrzeuginsassen zum Teil schwer verletzt wurden. Ein Transporter aus Mecklenburg-Vorpommern fuhr ungebremst auf einen vorausfahrenden polnischen Sattelzug auf. Der Fahrzeugführer war während der Fahrt eingeschlafen. Der 62-jährige Unfallverursacher wurde bei dem Aufprall leicht, der…

Unfall auf Poel: Auch 63-jähriger erliegt seinen Verletzungen

Nach dem tragischen Verkehrsunfall in Oertzenhof auf der Insel Poel ist auch der Fußgänger als zweiter Beteiligter gestorben. Der 63-Jährige erlag im Klinikum Lübeck seinen Verletzungen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Mann war am Mittwoch am Straßenrand von einem Auto erfasst und ein Stück mitgeschleift worden, wobei er lebensbedrohliche Verletzungen erlitt. Der 67-jährige…

Polizei warnt- Betrug am Telefon jetzt mit Bandansage

Die Masche von Telefonbetrügern wird immer komplexer und dreister. Seit einiger Zeit erhält eine Frau aus der Region Brüel mehrfach Anrufe von einem angeblichen Pfändungsbüro, das vermeintliche Schulden von der Rentnerin eintreiben will. Um den Anruf seriös und professionell wirken zu lassen, arbeiten die Betrüger nun auch mit computergestützten Bandansagen. So sollen sich die Opfer…