Achtung: Hotelbetrüger in vier Bundesländern unterwegs

Die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern warnt vor einem Hotelbetrügerpaar, das Zechen in Hotels und Pensionen in vier Bundesländern geprellt haben soll. Dabei handelt es sich um eine 32-jährige Frau und einen 43-jährigen Mann aus dem Süden Vorpommerns, die mit einem kleinen schwarzen Hund und einem weißen Auto reisen, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag in Anklam sagte.…

In der Rostocker Bahnhofshalle eingeschlafen: Drogen im Gepäck

Mit der Halle im Rostocker Hauptbahnhof hat sich ein 40-jähriger Mann einen schlechten Platz zum Schlafen ausgesucht. Als er in der Nacht zu Mittwoch gegen 01:00 Uhr von Beamten der Bundespolizei geweckt und kontrolliert wurde, habe er sich ausgesprochen nervös verhalten, wie die Bundespolizei berichtete. Zunächst fiel er nur durch fehlende Ausweispapiere auf, bei der…

Vollsperrung: Traktor mit Gülleanhänger umgekippt

Bei Gamehl geriet am Dienstagvormittag ein Traktorfahrer mit Anhänger zu weit nach rechts und von der L 10 ab. Der Gülleanhänger kippte daraufhin zur Seite. Der Fahrer blieb unverletzt. Zur Bergung des Anhängers kommt es ab 11 Uhr voraussichtlich für mehrere Stunden zu einer Vollsperrung der Landesstraße. Zur Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden.

Fahrzeug bei Geschwindigkeitskontrolle in Schwerin durchgebrochen

In der heutigen Mittagszeit durchbrach ein Opel Vectra eine Geschwindigkeitskontrolle. Auf der Umgehungsstraße, in Höhe Neumühle, sollte das Fahrzeug wegen überhöhter Geschwindigkeit angehalten werden. Der Fahrzeugführer missachtete das Anhaltezeichen und fuhr weiter. Mit weit über 100km/h fuhr der Opel in Richtung Wüstmark. Dabei passierte er einen Bahnübergang bei Rot. Kurz vor dem Bahnübergang in Richtung…

Radfahrer entrissen Frau Handtasche – Zeugenhinweise erbeten

Bereits am vergangenen Freitag dem 1. September zwischen 19 Uhr und 19:30 Uhr entrissen zwei bislang unbekannte Radfahrer einer Frau in der Altwismarstraße auf Höhe der Altböterstraße die Handtasche und flohen in Richtung Lindengarten. Nach Zeugenaussage handelte es sich bei den Radfahrern vermutlich um Jugendliche. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise…

Radfahrer bei Verkehrsunfall in Wismar schwer verletzt

Bereits gestern gegen 12:30 Uhr kam es in Wismar zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrradfahrer schwerst verletzt wurde. Der Radfahrer und der beteiligte PKW befuhren die Schweriner Straße in Richtung Innenstadt. An der Dauerbaustelle (Kreuzung Schweriner Str./Dr.-Leber-Str./Dahlmannstr./Dankwartstr.) wollte der Audi nach links in die Dahlmannstraße einbiegen. Dabei übersah der 33-jährige Fahrzeugführer den geradeaus fahrenden…

Nachts in Wismar: Sachbeschädigung an Wahlplakaten

Im Zusammenhang mit der Beschädigung von Wahlplakaten wurden in der vergangenen Nacht nach einem Bürgerhinweis drei Tatverdächtige gestellt. Die beiden jungen Frauen (20,21) wurden gemeinsam mit einem 27-Jährigen von einer Zivilstreife gegen 01:45 Uhr in der Schweriner Straße gestellt. Gegen das Trio wird jetzt wegen des Verdachts der Sachbeschädigung ermittelt. In der Wismarer Innenstadt wurden…

Brand in der Asylbewerberunterkunft in Stern Buchholz

Am 01.09.2017 gegen 22:45 Uhr kam es aus bislang unbekannter Ursache zu einem Brand in einem Unterkunftszimmer auf dem Gelände der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Stern Buchholz. Nach bisherigen Erkenntnissen breitete sich das Feuer von einem Bett beginnend auf die übrigen Einrichtungsgegenstände des Zimmers im 2. Obergeschoß eines Unterkunftsgebäudes aus. Die beiden Bewohner des betroffenen…