Nicht schon wieder: 80-Jähriger fällt Trickbetrügern in Wismar zum Opfer

Am Nachmittag des 8. Oktober meldete sich eine Bankangestellte telefonisch bei der Polizei in Wismar und verhinderte so die Fortsetzung eines Trickbetruges. Sie teilte mit, dass sich ein älterer Herr in ihrem Institut befinden würde, der im Begriff sei, eine größere Summe auf ein fremdes Konto zu überweisen. Gleichzeitig wolle der Mann, aus dem Amtsbereich…

Wismar: Polizei stellt Autofahrer und Drogeneinfluss im Straßenverkehr

Gestern stellte die Polizei zwei Autofahrer fest, die im Verdacht stehen, ihr Kfz unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln geführt zu haben. So räumte ein 23-Jähriger, der bei einer Verkehrskontrolle um 19:45 Uhr in Wismar West körperliche Auffälligkeiten aufwies, gegenüber einer Polizeistreife ein, am vergangenen Wochenende ein Cannabis konsumiert zu haben. Da ein Schnelltest vor Ort…

Falsche Polizisten schleichen sich bei Senioren ein

Mehrmals haben falsche Polizisten in den vergangenen Tagen versucht, Senioren in Mecklenburg-Vorpommern zu bestehlen. Im Fall einer 92 Jahre alten Frau aus Rostock erbeuteten die Täter 2000 Euro. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatten die beiden Männer am Freitag der Frau vor ihrer Wohnungstür aufgelauert. Sie gaben sich als Polizeibeamte aus und erklärten, in…

Mühlen Eichsen: Gasleck in nächster Nähe der Regionalschule – Feuerwehr ist vor Ort

Wegen eines Gaslecks rückten Feuerwehr und Polizei heute um 08:45 Uhr nach Mühlen Eichsen in die Schulstraße aus. In unmittelbarer Nähe des Zugangsbereiches zur dortigen Regionalschule wurde offenbar bei Bauarbeiten eine Gasleitung beschädigt. Derzeit sind Mitarbeiter des Gasversorgers und Kräfte der Feuerwehr bestrebt den Schaden zu beheben. Aus Sicherheitsgründen ist der Bereich weiträumig abgesperrt.

Psychische Probleme: Autofahrerin fährt auf Fußgänger zu

Die Polizei ermittelt gegen eine Autofahrerin, die am Donnerstag im Landkreis Rostock mit ihrem Geländewagen frontal auf mehrere Fußgänger zugefahren ist. Die Fahrerin habe sich in einer psychischen Ausnahmesituation befunden, teilte die Polizei am Freitag mit. Die 50-Jährige war zunächst in Spoitgendorf auf eine Fußgängerin zugefahren. Die Passantin konnte sich den Angaben zufolge hinter einen…

Polizei geht gegen rechtsextremes Treffen bei Zarrentin vor

Die Polizei ist gegen eine ungenehmigte rechtsextreme Versammlung in der Nähe von Zarrentin vorgegangen. Rund 20 Teilnehmer hätten bei dem Treffen einen verbotenen Liedtext gesungen und Fahnen rechtsextremer Organisationen geschwenkt, teilte die Polizei am Donnerstagabend mit. Unter den Teilnehmern seien auch polizeibekannte Menschen gewesen. Näheres wollte der Sprecher vorerst nicht mitteilen. Die Polizei stellte Strafanzeige…

Entlaufenes Zebra erschossen: Fragen nach der Notwendigkeit bleiben

Pumba liegt erschossen im Straßengraben in der kleinen Ortschaft Liepen, rund 40 Kilometer östlich von Rostock. Daneben stehen fünf Mitarbeiter des Circus Barlay. Die Tränen fließen, sie können es nicht fassen, dass ihr fünfjähriges Zebra tot ist. Neben der Trauer kommt auch Wut auf, die Emotionen kochen hoch. Denn nach Darstellung von Augenzeugen war die…

Wismar: Auch das gibt es – Telefonbetrüger scheitern an Seniorin

Bereits gestern versuchte ein unbekannter Anrufer eine 89-jährige Frau um 18.000 EUR zu betrügen. Als das Telefon der Seniorin am Vormittag klingelte, vernahm sie einen Mann, der zunächst lediglich stark in den Hörer hustete. Erst als sie die Frage stellte, wer denn am Telefon sei, antwortete der Anrufer wie in solchen Fällen üblich ausweichend –…