Junger Mann kommt Mitschülerin zur Hilfe und wird verletzt

Bei einer Schlägerei in einer Schule in Hagenow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) ist ein 16 Jahre alter Schüler verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen war er einer Mitschülerin zur Hilfe gekommen, die gehänselt worden sei, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Eine 17-Jährige Mitschülerin habe dem Jungen dann mehrfach ins Gesicht geschlagen, so dass er Schädelprellungen und eine…

Von Seitenspiegel erfasst: Mann auf A14 schwer verletzt

Ein 30-Jähriger ist auf der Autobahn 14 bei Plate (Landkreis Ludwigslust-Parchim) schwer verletzt worden, als er ein liegengebliebenes Auto sichern wollte. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde der Mann am Montag vom Außenspiegel eines nachfolgenden Autos am Arm erfasst, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Autobahn 14 war daraufhin…

Polizei Wismar: Im wieder Alkohol im Straßenverkehr

Weil ein Autofahrer am 23. Februar, gg. 23:00 Uhr, die Zierower Landstraße in Wismar in Schlangenlinien befuhr und fast mit einem Straßenbaum kollidierte, folgten Hinweisgeber dem Fahrzeug und informierten die Polizei. Als der 61-Jährige seinen Pkw kurze Zeit später im Uferweg stoppte, hielten Passanten den augenscheinlich alkoholisierten Mann bis zum Eintreffen der Polizei fest. Ein…

Bad Kleinen: Überholmanöver missglückt – alkoholisierter Fahrer leichtverletzt

Ersten Erkenntnissen zufolge verlor ein 31-jähriger Autofahrer die Kontrolle über seinen Pkw, als er nach einem Überholvorgang im Kurvenbereich auf der L031 zwischen Bad Kleinen und der B 106 wieder einscheren wollte. Der Skoda geriet auf die Bankette, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu.…

Polizei befreit sich langsam von Schwertransport-Begleitung

Die Polizei hat sich in Mecklenburg-Vorpommern von der personalaufwendigen Begleitung von Schwerlasttransporten teilweise befreit. Seit Juli vorigen Jahres können auf einigen ausgewählten Strecken statt Beamten sogenannte Verwaltungshelfer die Großraum- und Schwertransporte begleiten, wie der Sprecher des Innenministeriums, Michael Teich, in Schwerin sagte. Sie seien zuvor geschult worden. Seither ging die Zahl der Polizei-Begleitungen um fast…

Sechs rechtsextreme Vorfälle bei Landespolizei seit 2012

Sechs Mal sind Polizisten des Landes in den letzten gut sieben Jahren mit rechtsextremen Vorfällen aufgefallen. In allen Fällen seien Disziplinar- und in der Hälfte der Fälle zusätzlich auch Strafverfahren gegen die Beamten eingeleitet worden, teilte das Innenministerium mit. In den drei Fällen geht es demnach um mutmaßliche Verstöße gegen das Kriegswaffenkontroll-, Sprengstoff- und Waffengesetz,…

Mutmaßlicher Drogendealer mit 300 000 Euro Bargeld in Schwerin gefasst

Bei einer Verkehrskontrolle in Schwerin ist ein mutmaßlicher Drogendealer mit 300 000 Euro Bargeld im Wagen gefasst worden. In seinem Auto, das wegen überhöhter Geschwindigkeit angehalten worden war, fanden die Beamten außerdem größere Mengen Rauschgift, darunter ein Kilogramm Marihuana, wie eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Schwerin am Freitag sagte. Anschließend seien die Wohnung und der Garten…