Nach dem Januarsturm: Bäume liegen noch immer am Ostseestrand

Am Ostseestrand zwischen Markgrafenheide und Graal-Müritz sind die Spuren des Sturms von Anfang Januar deutlich zu sehen. Dutzende Bäume, meist von stattlichem Ausmaß, liegen am Strand. Zudem haben sich an vielen Abschnitten neue Abbrüche gebildet, sagt der für diesen Abschnitt zuständige Revierförster, Stefan Schlüter. Aus sanften Übergängen wurden kleine Steilküsten. “An manchen Stellen haben wir…

Erste Bürgermeisterwahl 2019: Fünf Bewerber in Sanitz

In der Stadt Sanitz (Landkreis Rostock) findet am Sonntag die erste Wahl eines hauptamtlichen Bürgermeisters in diesem Jahr in Mecklenburg-Vorpommern statt. Rund 5000 Einwohner sind aufgerufen, einen Nachfolger für den langjährigen Verwaltungschef Joachim Hünecke (FDP) zu bestimmen, der aus Altersgründen aufhört. Bewerber sind die Lehrerin Kristin Lopens, Polizist Andreas Raatz, Verwaltungsmitarbeiter Detlef Chilla – alle…

Mobiles Bezahlen kommt in MV: ganz langsam

Das bargeldlose Bezahlen per Handyapp ist in Mecklenburg-Vorpommern noch recht wenig verbreitet. Doch langsam tut sich etwas. In Rostock und Umland können Fahrgäste des Verkehrsverbunds Warnow bereits per Smartphone ihre Tickets kaufen, bei der Deutschen Bahn geht das schon länger. Nahbus in Nordwestmecklenburg plant nach eigenen Angaben die Einführung eines “mobile ticketing”-Systems. Vor allem bei…

Tausende Gäste zu Warnemünder Wintervergnügen erwartet

Am Strand von Warnemünde beginnt heute das dreitägige Warnemünder Wintervergnügen. Es ist bereits die zehnte Ausgabe der Veranstaltung, die regelmäßig einige Tausend Menschen anlockt. Bis Sonntag möchte das Ostseebad Einheimischen und Wintergästen ein buntes Programm bieten. Nach ihrem ersten Eisbad weihen die “Rostocker Seehunde” am Nachmittag die Strandsauna ein. Zur Erwärmung wird die Freiwillige Feuerwehr…

Winterferien in MV: Übernachtungszahlen im Februar steigen

Der Monat Februar gewinnt für Mecklenburg-Vorpommern als Urlaubszeitraum an Bedeutung. Vor zehn Jahren wurden in diesem Monat noch 912 400 Übernachtungen registriert, im vergangenen Jahr waren es rund 1,2 Millionen, wie das Wirtschaftsministerium am Mittwoch berichtete. Das Land werde auch dank der vielen Familienangebote außerhalb der Hauptsaison stärker wahrgenommen, sagte Minister Harry Glawe (CDU). In…

Streit um AWO-Geschäftsführer: Gericht verhandelt Berufung

Im Rechtsstreit um Bereicherungsvorwürfe beim Kreisverband Müritz der Arbeiterwohlfahrt (AWO) gibt heute eine erste Berufungsverhandlung. Das Oberlandesgericht (OLG) in Rostock will klären, ob die Kündigung des langjährigen Geschäftsführers Peter Olijnyk in Waren an der Müritz Mitte 2016 rechtens war. Dazu sind im Gegensatz zur Verhandlung am Landgericht auch Zeugen aus dem alten Vorstand geladen. Der…

Bürgermeisterwahlen in Sanitz, Rostock und Ueckermünde

Neben den Europa- und Kommunalwahlen werden in Mecklenburg-Vorpommern 2019 auch mehrere hauptamtliche Bürgermeister neu gewählt. Als Erste sind die Wähler in Sanitz (Landkreis Rostock) an diesem Sonntag an die Wahlurnen gerufen, wie Wahlleiter Frank Schenke am Dienstag erklärte. Eine Frau und vier Männer wollen die Nachfolge von Joachim Hünecke (FDP) antreten, der aus Altersgründen aufhört.…

Riff: Mehr Dorsche und die Ostsee bunt wie das Rote Meer

Künstliche Riffs in der Ostsee wirken sich nach Angaben der Landesforschungsanstalt Mecklenburg-Vorpommern positiv auf die Dorschpopulation aus. Wissenschaftler des Rostocker Instituts für Fischerei beobachten seit rund 15 Jahren, wie Fische das erste künstliche Riff vor Nienhagen bei Rostock nutzen. 2003 waren dafür 2500 Tonnen Natursteine und 1600 Betonelemente in die Ostsee gebracht worden. Jungfische können…

Brandschutz-Großübung auf Scandlines-Fähre

Ungewöhnliches Szenario auf der Scandlines-Fähre “Berlin”: Heute üben mehrere Organisationen unter Führung des Rostocker Brandschutz- und Rettungsamtes, wie sie in Katastrophenfällen auf der Fähre vorgehen müssen. Zunächst wird angenommen, dass auf der Überfahrt zwischen dem dänischen Gedser und Rostock ein Feuer ausbricht. Die Retter, unter anderem von der Lübecker Berufsfeuerwehr, müssen auf hoher See gleichzeitig…

Lastwagen mit Bagger kracht in Brücke: Hoher Schaden

Ein Lastwagen ist mit seinem mit einem Bagger beladenen Anhänger bei Rostock gegen eine Autobahnbrücke gekracht. Offenbar habe der 45 Jahre alte Fahrer die Höhe seiner Ladung nicht überprüft, sagte ein Polizeisprecher am Freitagabend. Bei dem Anhänger des Lastwagens sei die Achse gebrochen. Ein nachfolgendes Auto wurde auf der Autobahn 20 von herabfallenden Betonteilen getroffen.…