Mann verfolgt und verletzt Schwarzfahrer: Beide angezeigt

Ein Mann hat am Samstag in Schwerin einen flüchtigen Schwarzfahrer verfolgt und verletzt – am Ende wurden beide von der Polizei angezeigt. Zunächst hatte eine Kontrolleurin in einer Straßenbahn einen 18-Jährigen ohne Fahrschein erwischt, wie die Polizei mitteilte. Der Schwarzfahrer attackierte die Frau und suchte das Weite. Ein 28-Jähriger verfolgte daraufhin den Flüchtenden. Er warf…

Motorrad-Demo – Verkehrswarnung für Samstagabend in Schwerin

Am Samstagabend kann es in Schwerin aufgrund einer Motorrad-Demo zu temporären Einschränkungen des Straßenverkehrs kommen. Thema der Demo ist mehr Aufmerksamkeit für krebskranke und sozialbenachteiligte Kinder zu erreichen. Erwartet werden ca. 350 bis 400 Teilnehmer, die gegen 19.30 Uhr vom Treffpunkt “Berta-Klingberg-Platz” aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis…

50 Millionen Euro Dürrehilfe für Landwirte bewilligt

Für die von Dürreschäden betroffenen Agrarbetriebe in Mecklenburg-Vorpommern stehen 50 Millionen Euro bereit. Der Finanzausschuss des Landtages in Schwerin bewilligte am Donnerstag einstimmig 25 Millionen Euro Landesmittel für das Bund-Länder-Dürrehilfeprogramm. Zuvor hatte der Bund ebenfalls 25 Millionen Euro zugesagt. „Damit ist der Weg frei, die Bund-Länder-Hilfe für Landwirtschaftsbetriebe umzusetzen, die von erheblichen Einnahmeausfällen betroffen sind“,…

Mecklenburg-Vorpommern 2018 mit wärmstem Sommer aller Zeiten

Der Sommer 2018 war in Mecklenburg-Vorpommern mit durchschnittlich 19,2 Grad Celsius der heißeste seit Beginn der Messungen 1881. Er übertraf den Spitzenwert von 2003 um 0,5 und das langjährige Mittel um fast 3 Grad, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Donnerstag in seiner vorläufigen Sommerbilanz mit. Die höchste Temperatur wurde mit 37,1 Grad am 31.…

Schwester vom Balkon gestoßen: Urteil zu mehrjähriger Haft

Weil er seine Schwester kopfüber vom Balkon gestoßen hat, ist ein junger Syrer vom Landgericht Schwerin zu sechs Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden. Die Richter sahen es am Donnerstag als erwiesen an, dass der Angeklagte Anfang Februar seine Schwester während eines Streits kopfüber vom Balkon ihrer Wohnung in Schwerin fallen ließ. Die 25-Jährige…

Erntehelfer: weiterhin 70 Tage ohne Sozialabgaben arbeiten

Die unbefristete Verlängerung der sogenannten 70-Tage-Regelung für kurzfristig Beschäftigte aus anderen EU-Staaten ist in Mecklenburg-Vorpommern auf Zustimmung gestoßen. Für diesen Zeitraum müssen Arbeitgeber keine Sozialabgaben zahlen. Die Entscheidung des Bundes sei von großer Bedeutung etwa für Erntehelfer, sagte Agrarminister Till Backhaus (SPD) am Mittwoch, “Besonders im Obst- und Gemüseanbau bedeutet die unbefristete Verlängerung der Regelung…

Schwester kopfüber vom Balkon geworfen: Urteil erwartet

Vor dem Landgericht Schwerin wird am heutigen Donnerstag das Urteil gegen einen 26 Jahre alten Mann erwartet, der seine Schwester im Streit vom Balkon geworfen haben soll. Vorher sollen Staatsanwaltschaft und Verteidigung ihre Plädoyers halten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Syrer versuchten Totschlag und gefährliche Körperverletzung vor. Er soll Anfang Februar 2018 in Schwerin seine um…

Rostock bekommt die Bundesgartenschau 2025

Die Hansestadt Rostock wird die Bundesgartenschau im Jahr 2025 ausrichten. Das bestätigte ein Sprecher der Stadt am Mittwoch. Informationen zufolge soll die offizielle Erklärung am 10. September erfolgen. Bei der Bewerbung Ende Juli hatte Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos) erklärt, dass der Zuschlag ein Meilenstein für Rostocks Stadtentwicklung wäre. Rund um das Ufer der Warnow sollen…