Fachtagung: Warnung vor zu einseitiger Migrationsdebatte

Die Integrationsdebatte in Deutschland ist nach Ansicht des Chefs der Landeszentrale für politische Bildung, Jochen Schmidt, aktuell zu sehr vom Thema Migration und deren Eindämmung geprägt. “Es muss viel mehr darüber gesprochen werden, was mit den Menschen passiert, die schon hier sind und die wir in der Gesellschaft auch dringend brauchen” sagte Schmidt zur Tagung…

Landtag berät über Volksbefragungen und Behinderte

Der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern berät am heutigen Mittwoch über zwei geplante Änderungen der Landesverfassung. So sollen Volksbefragungen im Nordosten eingeführt werden, um die Bürger stärker an wichtigen Entscheidungen zu beteiligen. Allerdings ist der Entwurf des Regierungslagers umstritten: Die Opposition sieht die Gefahr, dass nur Themen zur Abstimmung gestellt werden könnten, die der Koalition angenehm sind.…

5-Jähriger Junge in Schwerin “ausgebüchst”

Am 11.09.2018 wurde die Polizei Schwerin gegen 13:00 Uhr zur Straßenbahnhaltestelle Stauffenbergstraße gerufen. Der Nahverkehr meldete einen 5-jährigen Jungen, welcher seine Mutter suchte. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten durch kindgerechtes Befragen einige Daten des Kleinen in Erfahrung bringen, mit denen es schließlich gelang, dessen Wohnort ausfindig zu machen. Schlussendlich konnte der ausgebüchste Junge an seiner Wohnanschrift…

50 Seiten Report: Klimareport Mecklenburg-Vorpommern

Das Klima hat sich in den vergangenen Jahrzehnten geändert. Der Klimareport des Deutschen Wetterdienstes (DWD) und des Energieministeriums Mecklenburg-Vorpommern zeigt, was anders ist als vor 100 Jahren und wie sich das Klima in den kommenden Jahrzehnten entwickeln könnte. Heute stellen Minister Christian Pegel und der Vizepräsident des Deutschen Wetterdienstes, Paul Becker, den knapp 50 Seiten…

Mehrere Hundert Menschen demonstrieren in Schwerin

In Schwerin haben mehrere Hundert Menschen friedlich für «Integration, statt Instrumentalisierung» demonstriert. Rund 350 Teilnehmer zogen am Montag unter diesem Motto durch die Stadt, wie die Polizei mitteilte. Für den Abend hatte die rechtspopulistische AfD eine Mahnwache auf dem Marktplatz angemeldet. Dort versammelten sich nach Angaben der Polizei rund 170 Menschen. Beide Veranstaltungen seien friedlich…

Obduktion: 85-jährige Frau in Schwerin wurde getötet

Die Rentnerin, die am Freitag tot in ihrem Haus in Schwerin gefunden worden war, ist Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Das habe die Obduktion der Getöteten am Montag ergeben, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Montag. Details könne man mit Rücksicht auf die gerade angelaufenen Ermittlungen aber nicht nennen. «Sie ist auf jeden Fall von fremder…

Verfassungsschutz soll Daten von 14-Jährigen speichern

Verfassungsschützer in Mecklenburg-Vorpommern sollen nach dem Willen der Regierungskoalition künftig schon die Daten 14-Jähriger erfassen und speichern dürfen. Dies diene dazu, frühzeitig einer Radikalisierung und Hinwendung zu Extremismus entgegenzuwirken, heißt es in einem Antrag von SPD und CDU im Schweriner Landtag für die Landtagssitzung in dieser Woche. Bisher gilt eine Altersgrenze von 16 Jahren, wie…

Welttag der Ersten Hilfe: DRK mahnt Auffrischungskurse an

Zum Welttag der Ersten Hilfe hat das Deutsche Rote Kreuz in Mecklenburg-Vorpommern die Menschen aufgerufen, Kenntnisse und Fertigkeiten in der Notfallhilfe regelmäßig aufzufrischen. Entschlossenes und sachgerechtes Handeln könne Leben retten, sagte der Präsident des DRK-Landesverbandes, Werner Kuhn, am Samstag beim landesweiten Aktionstag in Schwerin. Nicht nur nach Unfällen auf der Straße, auch bei Großveranstaltungen, im…

Bildungsministerin offen für Verlängerung der Herbstferien

Bildungsministerin Birgit Hesse (SPD) hat sich offen gegenüber Forderungen der Opposition nach Verlängerung der Herbstferien gezeigt. Grundsätzlich halte sie an der geltenden Ferienregelung fest, erklärte ein Sprecher des Bildungsministeriums auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. “Über die Verteilung der beweglichen Ferientage könnte sie sich aber vorstellen, noch einmal zu reden.” Denkbar sei auch eine Umfrage, um…

Schwerin: Zeugenaufruf wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes

Am 07.09.2018 wurde gegen 14:00 Uhr in Schwerin-Mueß, Consrader Weg (nahe der Alten Crivitzer Landstraße) in einem Einfamilienhaus die dortige Bewohnerin leblos aufgefunden. Derzeit sind die Ermittlungen zur Todesursache noch nicht endgültig abgeschlossen. Ein Tötungsverbrechen wird aber nicht ausgeschlossen. Aus gegebenem Anlass sucht die Polizei Zeugen, denen insbesondere im Zeitraum vom 06.09.2018 19:30 Uhr bis…