Kritik an Rechtsstreit um Bäderregelung: Verhandlung im Juli

Der Rechtsstreit zwischen der Landesregierung und der Gewerkschaft Verdi um die Bäderregelung in Mecklenburg-Vorpommern beunruhigt den Einzelhandel. Das Oberverwaltungsgericht in Greifswald will am 25. Juli über die Klage der Dienstleistungsgewerkschaft gegen die Regelung zur Laden-Sonntagsöffnung in den Ferienorten verhandeln, wie beim Dialogforum Einzelhandel am Montag in Schwerin bekannt wurde. Der Hauptgeschäftsführer der IHK zu Rostock,…

Plädoyers im Prozess um versuchten Totschlag erwartet

Im Prozess um einen versuchten Totschlag in Crivitz (Landkreis Parchim-Ludwigslust) vom Februar 2009 werden am Landgericht Schwerin am Dienstag die Plädoyers erwartet. Die Staatsanwaltschaft wirft einem 31 Jahre alten, heute in Hannover lebenden Mann vor, in seiner früheren Heimatstadt Crivitz bei einer nächtlichen Auseinandersetzung vor einer Gaststätte einen damals 42 Jahre alten Puppenspieler mit einer…

Gewerkschaft gegen Umwidmung von 150 Polizei-Stellen in MV

Die Gewerkschaft der Polizei hat an die Landesregierung appelliert, die im Koalitionsvertrag geplante Verschiebung von 150 Stellen der Polizei in die Fläche nicht umzusetzen. Die Vereinbarung erwecke den Eindruck, die Landespolizei habe irgendwo stille Reserven, sagte der Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Christian Schumacher, am Montag in Schwerin. Dies sei nicht der Fall. “Fakt…

Warnstreiks im öffentlichen Dienst auch in MV

Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes wird es am Donnerstag auch in Mecklenburg-Vorpommern Warnstreiks geben. Wie die Gewerkschaft Verdi am Montag ankündigte, sollen die Aktionen alle Bereiche des Bundes und der Kommunen betreffen. Dazu zählten auch kommunale Krankenhäuser und Kitas. Wo Kitas geschlossen werden, würden die Eltern in der Regel frühzeitig über Elternbriefe informiert. Für Sicherheits-…

Bewährungsstrafe für 53-Jährigen wegen sexuellen Missbrauchs

Wegen sexuellen Missbrauchs seiner Stieftochter hat das Landgericht Schwerin am Montag einen 53 Jahre alten Mann aus dem Landkreis Nordwestmecklenburg zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Die Richter folgten damit weitgehend dem Antrag der Verteidigung. Die Staatsanwaltschaft hatte zwei Jahre und sechs Monate Haft gefordert. Der arbeitslose Lastwagen-Fahrer hat gestanden, sich zwischen März 2013…

Rauchwolken über Schwerin: Brand in Kunststofffirma

Dicke Rauchwolken haben sich am Samstagmorgen über den Schweriner Süden und Teile des Westens gelegt. Auf dem Gelände einer Kunststofffirma im Industriegebiet waren Folienreste in Brand geraten, wie die Feuerwehr mitteilte. Ein Mitarbeiter hatte das Feuer bemerkt und Hilfe gerufen. Wegen der starken Rauchentwicklung wurden die Anwohner aufgefordert, ihre Fenster und Türen geschlossen zu halten.…

Anzeige gegen Caffier: Ministerium weist Vorwürfe zurück

Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier (CDU) sieht sich dem Vorwurf der Untreue ausgesetzt. In einer siebenseitigen Strafanzeige, werden ihm Manipulationen bei der Beförderung leitender Polizisten und bei der Besetzung von Führungspositionen in der Landespolizei vorgeworfen. Im Zentrum der Anzeige, die ein inzwischen pensionierter Behördenleiter verfasste, steht die Ernennung des aktuellen Inspekteurs der Polizei, Wilfried Kapischke. Der…

Schwerin: Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen

Am 04.04.2018 kam es gegen 19:00 Uhr auf dem Schweriner Obotritenring in Höhe der Hausnummer 167 zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Eine 28-jährige Schwerinerin befuhr mit einem Pkw Skoda den Obotritenring, aus Richtung Lübecker Straße kommend, in Richtung Görries. Auf Höhe der Hausnummer 167 zeigte die dortige Bedarfsampel “Rot” für die Fahrzeugführerin. Sie…

Motocross-Fahrer schlägt Spaziergänger mit Ast nieder

Am Mittwochnachmittag, gegen 15:00 Uhr war ein 26-jähriger Spaziergänger mit seinem Hund fußläufig im Uferbereich des Neu Mühler Sees spazieren. Auf dem Gehweg im Wald kam ihm eine Motocross-Maschine entgegen. Der Spaziergänger äußerte seinen Unmut darüber, dass der Fahrer den Waldweg verbotswidrig befuhr. Daraufhin habe der unbekannte Fahrer seine Maschine ausgeschaltet, zur Seite geworfen und…

Erschreckend: Erhebliche Hygienemängel an Schulen

Schimmel in der Turnhallen-Dusche, stinkende Toiletten, mangelhafte Reinigung: Viele Schulen in Mecklenburg-Vorpommern haben Hygieneprobleme. Das geht aus der Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linken im Schweriner Landtag hervor, die am Mittwoch veröffentlicht wurde. In Rostock gab es im vergangenen Jahr demnach bei allen 19 Überprüfungen durch das Gesundheitsamt Beanstandungen, im Landkreis Mecklenburgische…