Infoveranstaltung zum Stand der Investitionen und Baumaßnahmen der MV Werften Wismar

Auf Beschluss der Bürgerschaft findet am Mittwoch, 03. Juli um 19.00 Uhr im Bürgerschaftssaal des Rathauses eine Informationsveranstaltung zu den aktuellen Baumaßnahmen von MV Werften statt. So ist in dieser Veranstaltung auch etwas über den aktuellen Stand des Schiffbaus, das Wohnschiff „SuperStar Libra“ und das innerbetriebliche Mobilitätsmanagement von MV Werften zu erfahren. Es werden Vertreterinnen…

Sana HANSE-Klinikum feiert morgen Neueröffnung der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Das Sana HANSE-Klinikum Wismar hat allen Grund stolz zu sein: Nach umfangreichen Bauarbeiten hat das Haus nun die modernste Klinik für Kinder- und Jugendmedizin in der gesamten Region. Die Bauarbeiten zum Umbau der Wismarer Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Sana HANSE-Klinikum begannen im Herbst 2016. Im ersten Bauabschnitt wurde der ehemalige Kreißsaal als neuer…

Energiewende: Schornsteinfeger sehen keine Gefahr für Beruf

Die Energiewende ist nach Ansicht des Bundesverbands des Schornsteinfegerhandwerks keine Bedrohung für die Zunft. “Die Energiewende kommt ja nicht von heute auf morgen”, sagte Präsident Oswald Wilhelm vor dem Beginn des Bundesverbandstages am Dienstag in Rostock. Dort werden 500 Delegierte der Innungsverbände erwartet. Im Laufe der nächsten 30 Jahre werde die Zahl der Schornsteinfeger in…

Jahresbericht der Schiffbau-Zulieferer: Branche unter Druck

Die deutschen Zulieferbetriebe für die Schiffbau- und Offshore-Industrie legen heute in Hamburg ihren Bericht für das Vorjahr vor und informieren über die Entwicklung der Branche. Die Unternehmen stehen unter einem erheblichen Innovations- und Wettbewerbsdruck von Seiten ihrer Kunden bei den Reedereien und wegen wachsender Konkurrenz aus Asien. Die Digitalisierung der Branche und die Verschärfung der…

Zahl der Firmenpleiten in Mecklenburg-Vorpommern niedrig

Trotz eingetrübter Konjunktur zeigt sich die Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern stabil. Wie die Rostocker Niederlassung der Wirtschaftsauskunftei Creditreform am Mittwoch mitteilte, mussten im ersten Halbjahr im Nordosten bislang 110 Unternehmen Insolvenz anmelden. Das seien exakt so viele gewesen wie im ersten Halbjahr 2018. Im Vergleich der Bundesländer rangiert Mecklenburg-Vorpommern mit 40 Firmenpleiten je 10 000 Unternehmen…

Huawei klärt Gerüchte zu WhatsApp-Aus für Kunden auf

Seit den US-Sanktionen gegen Huawei fürchten viele, dass ihre Smartphones unbenutzbar sein werden. Der chinesische Konzern hat nun eine Website eingerichtet, die Fragen klären soll. Wird WhatsApp noch auf meinem Huawei-Gerät funktionieren? Werde ich weiterhin Android-Updates erhalten? Solche Fragen beschäftigten gerade Nutzer von Huawei-Smartphones. Schuld daran sind die US-Sanktionen gegen den chinesischen Konzern – denn…

Backhaus sieht Fischerei vor strukturellen Veränderungen

Bei einer Umsetzung der empfohlenen Begrenzung des Dorsch- und Heringfangs in der Ostsee im Jahr 2020 sieht Agrarminister Till Backhaus (SPD) die Kutter- und Küstenfischerei vor erheblichen strukturellen Veränderungen. Diese könnten sich regional auch auf den Tourismus nachteilig auswirken, sagte Backhaus am Dienstag in Schwerin. Etwa die Hälfte der 228 Haupterwerbsbetriebe sei gravierend von den…

“Lila Bäcker” produziert nun wohl doch weiter

Die insolvente Bäckereikette “Lila Bäcker” mit Hauptsitz in Pasewalk kann Produktion und Vertrieb weiterführen. Die Gläubigerausschüsse hätten dem Konzept der bisherigen Geldgeber – dem Vernehmen nach mehrere Banken – zugestimmt. Diese Entscheidung sei ein wichtiger Schritt zum Erhalt der Unternehmensgruppe, teilte Insolvenzverwalter Rolf Rattunde am Dienstag in Berlin mit. Seinen Angaben zufolge kann der größte…

Telefonanbieter bauen LTE-Netz in Mecklenburg-Vorpommern aus

Handynutzer im Nordosten können mit einer besseren Netzabdeckung rechnen. Vodafone kündigte an, innerhalb eines Jahres 70 neue LTE-Stationen zu bauen und vorhandene Masten mit LTE aufzurüsten, sowie die Kapazität von 30 vorhandenen LTE-Stationen zu erhöhen. Damit sollen Funklöcher beseitigt und an mehr Standorten der derzeit schnellste Mobilfunkstandard LTE angeboten werden, teilte Vodafone am Freitag mit.…