Leichtes Minus beim Umschlag der Häfen im ersten Halbjahr

Der Gesamtumschlag der Häfen in Mecklenburg-Vorpommern ist im ersten Halbjahr 2019 im Vergleich zu Vorjahreszeitraum geringfügig gesunken. Der Geschäftsführer des Seehafens Stralsund, Sören Jurrat, sagte am Mittwoch beim Besuch von Infrastrukturminister Christian Pegel (SPD), der Landeshafenverband rechne mit 2 bis 3 Prozent weniger. Einer der Gründe sei der bevorstehende Brexit. So habe Großbritannien in diesem…

“Lila Bäcker”: Zukunft für über 2180 Jobs und 270 Filialen mit Landesbürgschaft?

Die insolvente Backkette Lila Bäcker (Pasewalk) will ihre Insolvenzpläne bis Anfang September umsetzen und dafür eine Landesbürgschaft in Anspruch nehmen. Wie Insolvenzverwalter Torsten Martini am Dienstag in Berlin sagte, sind “Personalanpassungen” nun abgeschlossen. Da Verhandlungen mit Großvermietern für die Filialen konstruktiv verlaufen und Absatzziele übertroffen wurden, hätten 270 statt der geplanten 252 Filialen in Mecklenburg-Vorpommern,…

Schwesig: Holzwirtschaft sorgt für Wachstum und Arbeitsplätze

Mit einem Thementag „Holzwirtschaft“ ist Ministerpräsidentin Manuela Schwesig heute in ihre diesjährige Sommertour gestartet. Gemeinsam mit Vertretern der IHK Schwerin besuchte die Ministerpräsidenten drei Unternehmen des Holzclusters Wismar und das Forstamt in Gädebehn. „Die Holzwirtschaft hat sich zu einem wichtigen wirtschaftlichen Standbein in Mecklenburg-Vorpommern entwickelt. Hier in Wismar ist eines der größten und modernsten Holzverarbeitungszentren…

Start in Wismar: Schwesig geht auf Sommertour

Ministerpräsidentin Schwesig geht in der Zeit vom 24. Juli bis zum 2. August auf Sommertour. An insgesamt 6 Tourtagen besucht die Ministerpräsidentin Unternehmen und Einrichtungen im Land. Erstmals gibt es während der Sommertour auch einen Abstecher nach Stettin. „Ich freue mich auf die diesjährige Tour. Sommertouren sind immer eine hervorragende Gelegenheit, um Unternehmen und Einrichtungen…

Japanischer Konzern Toshiba stellt Förderantrag in MV

Rostock ist im Rennen als Standort für den Bau abgasarmer Lokomotiven durch den japanischen Konzern Toshiba einen Schritt vorangekommen. Das Unternehmen hat in Mecklenburg-Vorpommern eine gewerbliche Förderung beantragt, wie die Landesregierung auf eine Anfrage der Linken im Landtag mitteilte. Der Antrag wurde demnach am 11. Juni gestellt. Ob das Unternehmen sich endgültig für eine Ansiedlung…

Rostocker Seehafen stellt Halbjahresbilanz vor

Der Rostocker Seehafen stellt am heutigen Freitag seine Halbjahresbilanz vor. Von Interesse dabei ist, ob sich nach dem Umschlagsrückgang im vergangenen Jahr dieser Trend fortsetzt oder ob es gelungen ist, die Umschlagszahlen wieder zu steigern. 2018 war die Umschlagsmenge um knapp vier Prozent auf 25,6 Millionen Tonnen Güter gesunken. Als einen Grund für diese Entwicklung…

“MV-Investments”: MV-Werften informieren Wismarer über Investitionen

Unter dem Titel “MV-Investments” informierte am Mittwoch u.a. MV-Werften Chef Peter Fetten die Wismarer Bevölkerung. Mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von 266 Mio. Euro (davon allein 107 Mio am Standort Wismar) ein wuchtiges Vorhaben, dass einmal mehr auch die Ernsthaftigkeit des Unternehmens unterstreicht. Der Sektionsbau etwa kostete allein 12 Mio. Euro und auch die komplette Erneuerung der…

Passagierzahl auf Flughafen Rostock-Laage eingebrochen

Die Zahl der Passagiere auf dem Flughafen Rostock-Laage ist nach den Turbulenzen zu Beginn des Jahres massiv zurückgegangen. Wie Flughafen-Geschäftsführerin Dörthe Hausmann am Mittwoch auf dpa-Anfrage berichtete, sank die Zahl der Fluggäste um 62,5 Prozent auf 48 491. Die Zahl der Flüge ging um 13,1 Prozent auf 6655 zurück. Dieser vergleichsweise geringe Rückgang der Flüge…

Bauwirtschaft: Gestiegene Umsätze bei weniger Genehmigungen

Die Bauwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern hat in den ersten vier Monaten dieses Jahres stark zugelegt. Die Umsätze seien in allen Bausparten gestiegen, insgesamt um fast 45 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, teilte der Bauverband MV am Dienstag in Schwerin mit. “Der Wohnungsbau trug mit fast 54, der Wirtschaftsbau mit 46 und der Öffentliche Bau mit 36…

TOP-Innovator-Award 2019 für MV WERFTEN

MV WERFTEN gehört zu den TOP 100 der innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstandes. Am 28. Juni wurde die Schiffbaugruppe im Rahmen des 6. Deutschen Mittelstands-Summits auf einer exklusiven Festveranstaltung in der Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main ausgezeichnet. Geschäftsführer Peter Fetten war vor Ort, um die Trophäe stellvertretend für das Unternehmen von Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar entgegenzunehmen.…