Erneut weniger Firmeninsolvenzen in MV

Die anhaltend gute Konjunktur verschafft auch den Firmen in Mecklenburg-Vorpommern Sicherheit. Wie in Deutschland insgesamt, ging auch im Nordosten die Zahl der Insolvenzen zurück. Im Jahr 2017 mussten in Mecklenburg-Vorpommern 245 Unternehmen ihre Zahlungsunfähigkeit anmelden. Das waren 70 Firmenpleiten weniger als im Jahr davor, wie aus den am Donnerstag veröffentlichten Daten der Wirtschaftsauskunftei CRIF Brügel…

Milchpreis wieder gesunken: Weitere Schließungen möglich

Die Milchkrise hat bei Rinderhaltern in Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt deutliche Spuren hinterlassen. In zwei Jahren haben 189 Betriebe aufgegeben. Der Zuchtverband rechnet mit weiteren Schließungen. In Güstrow soll die Lage analysiert werden. Die Rinderzüchter in Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt rechnen 2018 mit weiteren Betriebsaufgaben von Milchviehhaltern. „Grund ist der erneut gesunkene Milchpreis, der derzeit etwa zehn…

Wirtschaft: Unternehmer des Jahres in MV gesucht

Mecklenburg-Vorpommern sucht den Unternehmer des Jahres 2018. Vergeben werde die Auszeichnung in den drei Kategorien Unternehmerpersönlichkeit, Unternehmensentwicklung sowie Fachkräftesicherung und Familienfreundlichkeit, erklärte Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) am Freitag in Schwerin. Preisgelder in Höhe von insgesamt 15 000 Euro seien ausgelobt, außerdem erhalte der Sieger jeder Kategorie eine Stele. “Viele Unternehmen aus Mecklenburg-Vorpommern leisten in den…

IHK-Konjunkturumfrage offenbart große Zuversicht

Die Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern erfreut sich einer stabilen Auftragslage und sieht sich weiter im Aufwind. Branchenübergreifend sei 2017 ein ausgezeichnetes Jahr für die Betriebe im Nordosten gewesen. Umsätze und Beschäftigung hätten erneut zugelegt und auch für 2018 zeige sich die Wirtschaft des Landes in Hochstimmung, erklärte der stellvertretende Hauptgeschäftsführer der IHK Rostock, Peter Volkmann, am…

Inflation flacht wieder ab: Preisanstieg bei 1,7 Prozent

Nach überdurchschnittlichen Preissteigerungen im gesamten Vorjahr hat sich die Inflation in Mecklenburg-Vorpommern zu Beginn des neuen Jahres wieder etwas abgeschwächt. Wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Schwerin mitteilte, lagen die Verbraucherpreise im Januar 1,7 Prozent höher als im gleichen Monat des Vorjahres. Das war die geringste monatliche Steigerungsrate seit mehr als einem Jahr. Die…

Zwölf Unternehmen aus MV auf Öko-Messe “Biofach”

Bei der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, der “Biofach” in Nürnberg, präsentieren zwölf Unternehmen und Verbände aus Mecklenburg-Vorpommern auf dem Landesstand ihre Produkte. In Halle sechs stehe die Ausstellergemeinschaft Mecklenburg-Vorpommern Seite an Seite mit Bayern, Niedersachsen sowie Naturland und präsentiere sich damit an starker Stelle, teilte der Agrarmarketing-Verein Mecklenburg-Vorpommern am Montag mit. Neben Herstellern von Lebensmitteln für…

IG Metall setzt Warnstreiks bei Airbus und Werften fort

Am dritten und letzten Tag der 24-Stunden-Warnstreiks nimmt die IG Metall Küste den Flugzeugbauer Airbus und die Werften in Norddeutschland ins Visier. Heute sollen mehrere Airbus-Werke in Hamburg, Bremen und Niedersachsen sowie Zulieferer bestreikt werden. Außerdem werden die Metaller auf den Werften TKMS in Kiel, Neptun in Rostock und Meyer in Papenburg die Arbeit für…

Einigung im Tarifstreit: Beratungen der Tarifkommission

Nach der Einigung im Tarifstreit in mehreren Betrieben des öffentlichen Nahverkehrs in Mecklenburg-Vorpommern trifft sich Tarifkommission der Gewerkschaft Verdi heute in Rostock. Dort soll über das vergangene Woche erzielte Ergebnis beraten werden. Nach insgesamt drei Streiktagen hatten sich Verdi und der Kommunale Arbeitgeberverband darauf geeinigt, dass die rund 1600 Busfahrer und Mitarbeiter in den Nahverkehrsgesellschaften…

IG Metall plant im Norden ganztägige Warnstreiks

Die IG Metall Küste will von Mittwoch bis Freitag in 30 Betrieben im Norden jeweils einen vollen Tag warnstreiken. Die Vorbereitungen für diese nächste Eskalation in den laufenden Tarifverhandlungen liefen auf Hochtouren, teilte Bezirksleiter Meinhard Geiken am Montag in Hamburg mit. Am Montag und Dienstag würden die Arbeitnehmer in den ausgewählten Betrieben über die ganztägigen…

Grevesmühlen: MV will Garnelen-Aquakultur optimieren

Mecklenburg-Vorpommern kann nach Ansicht von Agrarminister Till Backhaus (SPD) Vorreiter der Garnelenaquakultur in Kreislaufanlagen in Deutschland und Europa werden. Das derzeitige Know-how des jungen Industriezweigs werde derzeit in einem Forschungsprojekt zwischen der Garnelenfarm Grevesmühlen und dem Institut für Fischerei der Landesforschungsanstalt weiterentwickelt, teilte das Ministerium am Freitag mit. Bis Ende August 2020 stelle das Land…