Samstag, 04.Februar 2023
3.4 C
Wismar

Funkstreifenwagen für die Landespolizei

Die Landespolizei bekommt 24 neue Funkstreifenwagen. Die Modelle für die Autobahnpolizei verfügen über Allradantrieb.

Für rund eine Million Euro hat das Land Mecklenburg-Vorpommern Funkstreifenwagen für die Polizei eingekauft. Am Montag übergab Innenminister Christian Pegel (SPD) die 24 Fahrzeuge in Schwerin, wie das Ministerium mitteilte. 20 der Kombi-Pkw gehen demnach an die Polizeiinspektionen Rostock, Ludwigslust, Güstrow und Anklam sowie an die Wasserschutzpolizei in Waren, Schwerin, Wolgast, Rostock, Wismar und Stralsund.

Die Autobahnpolizei bekommt den Angaben zufolge vier neue Funkstreifenwagen, die im Unterschied zu den anderen 20 über Allradantrieb verfügen.

TOP NEWS

hansestadt wismar

Wismar: Kundenbeirat der Stadtwerke unterstützt das Tierheim

Der Tierschutzverein Wismar und Umgebung e.V. wurde 1990 in Wismar gegründet. Der Tierschutzverein...

Wismar: Beleuchtung in der Innenstadt auf LED umgerüstet

Der Entsorgungs- und Verkehrsbetrieb der Hansestadt Wismar, kurz EVB, hat die Straßenbeleuchtung in...

Wismar: Erhöhte Wasserstände in der kommenden Nacht erwartet

Auf der Grundlage der Prognose des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) ist...