Samstag, 18.Mai 2024 | 11:12

Grevesmühlen: 34-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen

Share

In den Mittagsstunden des heutigen Tages kam es in Grevesmühlen zur Widerstandshandlung eines 34-jährigen Mannes, woraufhin dieser durch eingesetzte Polizeikräfte gefesselt werden musste.

Da der aus Ghana stammende Mann trotz mehrfacher Aufforderung einen Discounter in der Gebhartstraße nicht verlassen wollte, riefen Mitarbeitende die Polizei zur Unterstützung. Die eingesetzte Streifenwagenbesatzung begleitete den alkoholisierten Mann aus dem Discounter. Auf dem dortigen Parkplatz widersetzte er sich den polizeilichen Maßnahmen, bedrohte die Einsatzkräfte und schlug in Richtung eines Beamten.

Daraufhin legten die Beamten dem Mann Handfesseln an. Bereits nach wenigen Minuten hatte sich die Situation beruhigt, so dass die Handfesseln wieder entfernt und der 34-Jährige aus der polizeilichen Maßnahmen entlassen werden konnte. Gegen ihn wurden entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Folge uns...

Kommentiere den Artikel

Bitte schreibe deinen Kommentar!
Bitte gib hier deinen Namen ein

lass' uns dir doch helfen

Mit einem Stichwort oder auch nur einem Namen findest du, wonach du suchst

Unser gesamtes Archiv mit tausenden Artikeln, Beiträgen und zahlreichen Informationen steht dir bei der Suche zur Verfügung. Dabei stehen dir alle Bereiche wie z.B. Politik, Sport, Wirtschaft oder Rostock, Schwerin, Wismar zur Verfügung.