Samstag, 20.Juli 2024 | 05:32

“Jamel rockt den Förster” macht den Aufschlag

Share

Am Freitag beginnt das Festival «Jamel rockt den Förster» mit seinem traditionell geheimem Lineup.

Das Demokratiefestival will auch 2023 wieder seine Stimme gegen den Rechtsextremismus erheben. Die Veranstalter erwarten am Freitag und Samstag je rund 3000 Gäste in dem kleinen Ort Jamel bei Wismar.

Nach dem langsamen Hochlauf im Anschluss an die Pandemie-Pause wären das mehr als doppelt so viele Menschen wie im Vorjahr. Das von dem Ehepaar Birgit und Horst Lomeyer organisierte Festival zieht regelmäßig große Namen der deutschen Musikszene an, die sich dem guten Zweck verschreiben.

Folge uns...

lass' uns dir doch helfen

Mit einem Stichwort oder auch nur einem Namen findest du, wonach du suchst

Unser gesamtes Archiv mit tausenden Artikeln, Beiträgen und zahlreichen Informationen steht dir bei der Suche zur Verfügung. Dabei stehen dir alle Bereiche wie z.B. Politik, Sport, Wirtschaft oder Rostock, Schwerin, Wismar zur Verfügung.