Samstag, 01.Oktober 2022
10.1 C
Wismar

Mecklenburg-Vorpommern-Tag 2023 in Neubrandenburg

Der Mecklenburg-Vorpommern-Tag soll nach drei Absagen infolge der Corona-Pandemie im kommenden Jahr wieder stattfinden – und zwar in Neubrandenburg.

Das größte Bürgerfest des Landes werde vom 30. Juni bis 2. Juli 2023 gefeiert, sagte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) am Sonnabend bei der Eröffnung der Sommersaison der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern in der Neubrandenburger Konzertkirche. Der Anlass, den MV-Tag in die Vier-Tore-Stadt zu vergeben, ist das 775. Stadtjubiläum, das 2023 begangen wird.

Im Jahr 2020 sollte der MV-Tag in Greifswald stattfinden, wurde wegen der Corona-Pandemie zunächst auf 2021 und dann auf Mai 2022 als Fest in mehreren Orten entlang der Ostseeküste verschoben. Doch auch der Termin im Mai 2022 wurde mit Blick auf die Pandemielage abgesagt.

TOP NEWS

hansestadt wismar

Medizintechniker Eppendorf optimistisch für Standort Wismar

Der Medizintechnik-Konzern Eppendorf zeigt sich optimistisch für den geplanten Produktionsstart am ehemaligen Standort...

Wismar: PSV Stadion hat ab jetzt einen neuen Namen

Der PSV Wismar freut sich außerordentlich, dass sich ein Wismarer Unternehmen die Namensrechte...

IG-Metall: Transfergesellschaft der MV-Werften verlängern

Die Gewerkschaft IG Metall fordert eine Verlängerung der Transfergesellschaft der MV-Werften. "Uns geht...