Samstag, 04.Februar 2023
3.4 C
Wismar

Polizei sucht Zeugen nach einem Raub in Grevesmühlen

Bereits am vergangenen Donnerstagmorgen (24. November 2022) kam es Am Lustgarten in Grevesmühlen zu einem Raub.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand befuhr ein 49-jährige Radfahrer gegen 08:15 Uhr die Straße Am Lustgarten in Richtung des Grünen Weges. Auf Höhe einer dortigen Bushaltestelle wurde der Radfahrer offenbar aus einer dreiköpfigen Personengruppe heraus am Gepäckträger festgehalten, woraufhin er zu Boden stürzte. Einer der Männer habe dem Gestürzten sodann die Geldbörse aus der Hosentasche gezogen und das enthaltene Bargeld sowie Geldkarten entwendet.

Zur Beschreibung ist bekannt, dass die drei Männer schätzungsweise im Alter von 20 bis 25 Jahre alt und circa 1,75 m groß waren.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach Zeugen des Geschehens. Hinweise nimmt die Grevesmühlener Polizei unter der Telefonnummer 03881 720 0 entgegen.

TOP NEWS

hansestadt wismar

Wismar: Kundenbeirat der Stadtwerke unterstützt das Tierheim

Der Tierschutzverein Wismar und Umgebung e.V. wurde 1990 in Wismar gegründet. Der Tierschutzverein...

Wismar: Beleuchtung in der Innenstadt auf LED umgerüstet

Der Entsorgungs- und Verkehrsbetrieb der Hansestadt Wismar, kurz EVB, hat die Straßenbeleuchtung in...

Wismar: Erhöhte Wasserstände in der kommenden Nacht erwartet

Auf der Grundlage der Prognose des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) ist...