Montag, 04.März 2024 | 11:44

Polizei Wismar: Auftakt der themenorientierten Verkehrskontrollen im Februar

Share

Im Rahmen der themenorientierten Verkehrskontrollen der Kampagne “Fahren.Ankommen.LEBEN!” führte die Polizeiinspektion Wismar am gestrigen Donnerstag eine Auftaktveranstaltung durch.

Im Mittelpunkt der Kontrollen stehen in diesem Monat die Schwerpunkte Alkohol, Drogen und Medikamente sowie der gewerbliche Güter- und Personenverkehr. Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Wismar führten auf dem Autobahnrastplatz der BAB 20 Selliner See Süd in der Zeit von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr die Kontrollen durch. Bei den 146 kontrollierten Fahrzeugen (80 PKW, 62 LKW und vier Kräder) wurden insgesamt 39 Verstöße festgestellt.

Darunter wurden sieben Ordnungswidrigkeiten wegen ungenügender Ladungssicherung, neun Verstöße gegen das Fahrpersonalrecht und eine Fahrt unter dem Einfluss berauschender Mittel geahndet.

Insgesamt waren 17 Polizeikräfte im Einsatz. Die Polizei wird im gesamten Monat Februar weitere Kontrollen durchführen.

Folge uns...

Kommentiere den Artikel

Bitte schreibe deinen Kommentar!
Bitte gib hier deinen Namen ein

lass' uns dir doch helfen

Mit einem Stichwort oder auch nur einem Namen findest du, wonach du suchst

Unser gesamtes Archiv mit tausenden Artikeln, Beiträgen und zahlreichen Informationen steht dir bei der Suche zur Verfügung. Dabei stehen dir alle Bereiche wie z.B. Politik, Sport, Wirtschaft oder Rostock, Schwerin, Wismar zur Verfügung.