Montag, 17.Mai 2021

TOP NEWS

Schwerin: Land startet Bestellplattform für Corona-Tests

Mecklenburg-Vorpommern hat eine zentrale Bestellplattform gestartet, mit der Unternehmen Corona-Tests für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestellen können.

Über die Internetseite sollen Unternehmen Corona-Selbst- und Schnelltests zu marktüblichen Preisen bestellen können, wie die Landesregierung am Mittwoch in Schwerin mitteilte.

Die Landesregierung sieht sich damit besser auf eine bundesweite Pflicht für Arbeitgeber vorbereitet, den Beschäftigten mindestens einmal pro Woche Corona-Tests anzubieten. Das Bundeskabinett hatte am Dienstag eine entsprechende Verordnung beschlossen, die Beschäftigte betrifft, die nicht dauerhaft im Homeoffice arbeiten können. Die Verordnung soll in der kommenden Woche in Kraft treten.

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) betonte die Notwendigkeit von Tests. “Wir können auf diese Weise bisher unbemerkte Corona-Fälle ermitteln. Das trägt zum Schutz in den Betrieben und auch der Bevölkerung insgesamt bei”, sagte Schwesig in einer Mitteilung.

Die Regierung kündigte zudem an, die Zahl der landesweiten Corona-Testorte in Kürze erhöhen zu wollen. Dazu gehören den Angaben zufolge auch Touristinformationen und Kurverwaltungen, da diese sich oftmals an zentralen Plätzen befänden.

TOP NEWS

CITY NEWS