Mittwoch, 10.August 2022
23.5 C
Wismar

Stralsund: Weiterer Pächter für frühere MV-Werften-Flächen

Die Stadt Stralsund meldet einen weiteren Erfolg bei der Verpachtung von Flächen der pleitegegangenen MV Werften in der Hansestadt.

Der Windkraftanlagenbauer German Sustainables GmbH gehe am 15. Juli auf fast 6000 Quadratmetern Produktions- und Logistikflächen an den Start, teilte die Stadtverwaltung am Mittwoch mit. Das Unternehmen plane, in Stralsund eine neue Generation von Windkraftanlagen zu bauen. Unterzeichnet worden sei der Vertrag von Oberbürgermeister Alexander Badrow (CDU) und dem Geschäftsführer von German Sustainables, Hans-Jürgen Brandt.

Die Stadt hatte nach der Werftenpleite das 34 Hektar große Gelände der MV Werften in Stralsund übernommen und will es in einen Maritimen Industrie- und Gewerbepark mit zahlreichen Firmen umwandeln.

Es ist laut Stadtverwaltung die dritte Vertragsunterzeichnung für Flächen der ehemaligen MV Werften. Mit Interessenten für weitere Hallen und Flächen würden aktuell Gespräche geführt. In den kommenden Monaten sei mit weiteren Vertragsunterzeichnungen zu rechnen.

TOP NEWS

hansestadt wismar

Schwedenfest in Wismar: Viele Angebote auch für Kinder und Jugendliche

Große Bühnen an mehreren Orten in der Innenstadt, auf denen Künstler auftreten. Schauspieler,...

Wismar: “Luna Soul” beschwingt am Samstag bei “Summer In The City” den Marktplatz

Flower Crowns and Disco Balls – tanzbare Drumbeats treffen auf sphärischen Ukulelensound und...

Vorfreude in Wismar steigt: Deko-Pakete zum Schwedenfest sind da

Am 18. August 2022 beginnt das 21. Schwedenfest in der Hansestadt Wismar. Von...