Samstag, 17.April 2021

Corona in Deutschland

aktuell haben wir
271,463
Infizierte Menschen
Updated on 17. 04. 2021 13:17

TOP NEWS

Stralsunder Oberbürgermeister will Werftgrundstück kaufen

Der Stralsunder Oberbürgermeister hat sich für den Kauf des Grundstücks des dortigen Standortes der MV-Werften ausgesprochen.

Er habe der Stralsunder Bürgerschaft den Kauf der etwa 35 Hektar großen Werftfläche für 10 Millionen Euro vorgeschlagen, teilte die Stadt am Freitag mit und bestätigte einen entsprechenden Medienbericht. Er wolle dem Mutterkonzern der Werft dadurch etwas Liquidität verschaffen, begründete er demnach den Vorschlag. Die Flächen sollten an das Unternehmen verpachtet werden. Ungenutzte Flächen könnten an andere Interessenten verpachtet werden. Der Vorschlag ist Teil des Haushaltsentwurfes der Stadt für 2021 und hängt damit von der Zustimmung der Bürgerschaft ab.

Der asiatische Mutterkonzern der MV-Werften, Genting Hongkong, war in Folge der Corona-Krise in Schieflage geraten. Im Februar hatte die Leitung der MV-Werften angekündigt, dass mehr als ein Drittel der rund 3000 Stellen in Wismar, Rostock und Stralsund gestrichen werden sollen. Als besonders gefährdet gilt der Standort in Stralsund. Am Freitag ist von hier aus das Expeditions-Kreuzfahrtschiff “Crystal Endeavor” zu einer ersten Probefahrt aufgebrochen. Es war im August 2018 auf Kiel gelegt worden und ist zu mehr als 90 Prozent fertig.

TOP NEWS

CITY NEWS