Sonntag, 14.April 2024 | 10:01

Wismar: Heute ist “Welt-Adipositas-Tag” – Dr. Andreas Wolf bei uns im Interview

Share

Die Weltgesundheitsorganisation WHO verleiht Adipositas den Titel „Pandemie des 21. Jahrhunderts“ und prognostiziert, dass es bis zum Jahr 2030 mehr als eine Milliarde Patienten geben wird.

Allein in Deutschland zeigt bei etwa 15 Prozent der Frauen und fast 20 Prozent der Männer nach aktuellen Auswertungen des Statistischen Bundesamtes den vielzitierten Body-Mass-Index (BMI) von mehr als 30 auf – und gelten damit gilt man bereits als adipös. Die Rede ist hier also nicht von Menschen, die ein paar Pfunde zu viel auf den Rippen haben.

Es geht um Patienten, die an einer chronischen Stoffwechselerkrankung leiden und somit eine interdisziplinäre medizinische Versorgung benötigen. Und da weiß Oberarzt Dr. Andreas Wolf ein langes Lied zu singen…

Wismar: Heute ist "Welt-Adipositas-Tag" - Dr. Andreas Wolf bei uns im Interview
Wismar: Heute ist "Welt-Adipositas-Tag" - Dr. Andreas Wolf bei uns im Interview

Folge uns...

Kommentiere den Artikel

Bitte schreibe deinen Kommentar!
Bitte gib hier deinen Namen ein

lass' uns dir doch helfen

Mit einem Stichwort oder auch nur einem Namen findest du, wonach du suchst

Unser gesamtes Archiv mit tausenden Artikeln, Beiträgen und zahlreichen Informationen steht dir bei der Suche zur Verfügung. Dabei stehen dir alle Bereiche wie z.B. Politik, Sport, Wirtschaft oder Rostock, Schwerin, Wismar zur Verfügung.