Donnerstag, 18.April 2024 | 00:39

Wismar: Leicht verletztes Kind nach Unfall mit stark alkoholisiertem Fußgänger

Share

Am gestrigen Samstagnachmittag befuhr die 42-Jährige Fahrradfahrerin gegen 16:20 Uhr den Schwarzen Weg in Wismar.

Mit dabei hatte sie ihr 1,5-jähriges Kind in einem Fahrradanhänger. Im Bereich des Unfallortes begegnete sie einem stark alkoholisierten 36-jährigen Fußgänger. Als beide einander passierten, fiel der Fußgänger plötzlich auf den mitgeführten Fahrradanhänger. Das Kind wurde dabei leicht verletzt, konnte aber nach kurzer medizinischer Begutachtung wieder mit der Mutter den Weg fortsetzen.

An dem Fahrrad entstand leichter Sachschaden. Durch eine Atemalkoholmessung wurde bei dem verantwortlichen Fußgänger ein Wert von 4,17 Promille festgestellt.

Folge uns...

lass' uns dir doch helfen

Mit einem Stichwort oder auch nur einem Namen findest du, wonach du suchst

Unser gesamtes Archiv mit tausenden Artikeln, Beiträgen und zahlreichen Informationen steht dir bei der Suche zur Verfügung. Dabei stehen dir alle Bereiche wie z.B. Politik, Sport, Wirtschaft oder Rostock, Schwerin, Wismar zur Verfügung.