Mittwoch, 10.August 2022
24.6 C
Wismar

2. Bundesliga: HSV bezwingt Hansa Rostock und ist jetzt Dritter

Der Hamburger SV hat sich in den letzten Wochen stabilisiert. Am Sonntag bezwangen die Hansestädter den FC Hansa Rostock. Nun steht der HSV auf dem dritten Platz. Außerdem verschaffte sich Dresden Luft im Abstiegskampf.

Der Hamburger SV hat zum Ende der Hinrunde einen wichtigen 3:0-Sieg gegen Hansa Rostock eingefahren. Durch die drei Punkte springt die Mannschaft von Tim Walter auf den dritten Tabellenplatz und verdrängt den FC Schalke 04. Dabei legte der HSV los wie die Feuerwehr. Schon nach 18 Spielminuten stand es durch Tore von Robert Glatzel (8.) und Ludovit Reis (18.) 2:0 für die Hansestädter. Im Anschluss wurde die “Kogge” stärker, verpasste es aber, den Anschlusstreffer zu erzielen. Klare Torchancen erspielte sich Hansa aber nur wenige.

In der 80. Minute war es dann erneut Robert Glatzel, der den 3:0-Endstand erzielte.

TOP NEWS

hansestadt wismar

Schwedenfest in Wismar: Viele Angebote auch für Kinder und Jugendliche

Große Bühnen an mehreren Orten in der Innenstadt, auf denen Künstler auftreten. Schauspieler,...

Wismar: “Luna Soul” beschwingt am Samstag bei “Summer In The City” den Marktplatz

Flower Crowns and Disco Balls – tanzbare Drumbeats treffen auf sphärischen Ukulelensound und...

Vorfreude in Wismar steigt: Deko-Pakete zum Schwedenfest sind da

Am 18. August 2022 beginnt das 21. Schwedenfest in der Hansestadt Wismar. Von...